Der letzte Favoriten Post ist schon wieder ganz schön lange her, eigentlich hatte ich noch einen Sommer Beitrag geplant aber, das hat am Ende dann zeitlich leider nicht mehr gepasst. Aber macht ja nichts, heute ich zeige ich  Euch meine aktuellen Favoriten im Herbst: 

favoriten03b1

MAC CC Cream – Adjust

Die CC Cream habe ich ja als Nachfolger zum Skin Enhancer gekauft, den ich euch unter anderem auch im Starting Over TAG vorgestellt habe. Ihr hattet euch einen Vergleich zwischen Skin Enhancer und CC Cream gewünscht und den werdet ihr auch noch bekommen. Daher an dieser Stelle nur so viel: das Produkt ist jeden Tag im Einsatz und die Tube schon wieder halb leer – wird nachgekauft!

MAC Coygirl

Eines meiner ersten Blushes und auch eines meiner Liebsten. Mein Blushfarbenspektrum ist nicht sooo besonders breit und das schöne Rosa von Coygirl liebe ich einfach, es passt fast immer und zu fast allem und auch dieses habt ihr im Starting Over TAG schon gesehen. (Erschreckend wenig Abwechslung oder solide Liebhaberstücke?)

favoriten03a

Benefit Hervana

Besonders lustig finde ich bei den Benefit Blushes, dass ich mir beim Kauf denke: „ah die Farbe trägst du bestimmt gerne dann und dann“ und ich liege meistens 2-3 Monate daneben. Dass ich gerade im Herbst so auf meine Rosa Blushes stehe hätte ich nicht gedacht. Meine Vermutung war eher ich will etwas, dass mehr Rosenholz, Violett oder etwas anderes ruft. Wie dem auch sein, gut dass so alle Benefit Schätzchen nach und nach mal dran kommen.  Hervana findet sich momentan am häufigsten in meiner Handtasche um aufzufrischen oder gar erst aufzulegen.

favoriten03c

Meine Top 3 Herbstlippenstifte

Haben es ja dieses Jahr nicht in einen eigenen Post geschafft, aber auf Instagram hatte ich euch Swatches gezeigt. Hier sind die Lippies nochmal von links nach rechts: MAC Mystical, Catrice Mauve your Lips und Brit Chick. Nicht so beerig wie erwartet, aber meine aktuell meistgetragen Lippenstifte.

MAC Paintpot Painterly

Drei neue Maccies sind in der letzten Zeit bei  mir eingezogen, einmal die CC Cream, das Studio Sculpt Puder und der Paintpot. Nach all den Jahren des ignorierens, war es glaube ich Fanny die den letzten Kick gab, mir das Ding doch einfach mal zu bestellen. Innerhalb irgendeiner schönen Aktion habe ich also bestellt und seitdem kam der Paintpot immer dann zum Einsatz wenn ich Zeit für ein AMU hatte, sowie einige Male sogar solo. Er lässt sich super auftragen, hält gut, kriecht nicht in Fältchen, die Farbe passt perfekt für die Optik „schönes Lid“. Kurzum: ich bin begeistert!

favoriten03f

MAC Lorelei

Wahrscheinlich für mich der lohnendste Kauf aus der Alluring Aquatic LE, weil ich ihn seitdem schon richtig oft verwendet habe. Die Textur ist einfach ein Traum und die Farbe einfach super für den Alltag. Ich hoffe ja sehr, dass der mal ein Repromote bekommt. Noch besser wäre natürlich wenn es das Extra Dimension Finish auch im Standard Sortiment gäbe.

Catrice Eyeliner Peacocktail

Die Feathered Fall LE von Catrice löste ja erst einen Aufschrei der Begeisterung und dann des Fall outs aus 😉 Wie ihr wisst war auch ich total geflasht von der LE, sowohl im einen wie auch im anderen Sinne. Die Lidschatten habe ich bisher nicht mehr angerührt (Zeitmangel, aber ich möchte doch noch ein bisschen was damit testen), der Eyeliner hingegen kam überdurchschnittlich oft zum Einsatz. Ich habe ja morgens oft wenig Zeit zum intensiveren Schminken und Eyeliner trage ich wirklich sehr sehr selten. Peacocktail habe ich aber oft und in verschiedenen Varianten ausgeführt. Am allerliebsten, und schnellsten sogar einfach zusammen mit dem Lorelei e/s. Und der Eyeliner gefällt mir so gut, dass ich mir sogar ein Backup gekauft habe, nachdem ich ihn so einsam im Regal fand.

favoriten03e

Urban Decay Naked 3 – Top 3 Lidschatten

Die Naked 3 habe ich mir letztes Jahr zu Weihnachten geschenkt und war einerseits begeistert und andererseits der Meinung dass die Naked 2 viel besser zu mir passt. Mittlerweile habe ich auch diese Palette und dennoch ist die Naked 3 bisher viel öfter zum Einsatz gekommen. Meine Favoriten daraus sind die Lidschatten: Liar, Factory und Mugshot. Auch mit diesen habe ich, wenn denn Zeit, war sehr gerne und wiederholt einen Look geschminkt der mir bei jedem Blick in den Spiegel sehr sehr gut gefallen hat.

Swatches

favoriten03g

Coygirl-  Hervana – Peacocktail – Mugshot – Factory – Liar – Lorelei -Painterly

Ja das sind meine aktuellen Favoriten im Herbst. Produkte die ich sowieso beinahe täglich nutze habe ich nicht dazu geschrieben (Concealer und Grimme Brow) bei Mascara wechsle ich momentan sehr oft. Wenn euch meine aktuellen Lieblingsparfums interessieren, dann klickt euch gerne noch zu meinen Top 3 Herbstdüften, die ich euch letzte Woche vorgestellt habe.

7 Comments on Aktuelle Favoriten #3 – Herbstedition

  1. shelynx
    9. November 2014 at 16:50:25 (3 Jahren ago)

    :-* superschöne Favoriten! Ich wehre mich ja immer noch gegen die normalen Nakeds… es wird aber schwieriger

    Antworten
  2. Evelyne/BlushesandMore
    9. November 2014 at 21:07:45 (3 Jahren ago)

    Wunderschöne Herbstfavoriten! Die Lippenstiftfarben begeistern mich sehr!
    Mir ist gerade eingefallen, dass ich doch tatsächlich vergessen habe noch mit meinem Post bei deiner Honeyday Blogparade mitzumachen! :( Ich bin doch so was von doof… :(

    Antworten
    • Gwenhwyfar
      9. November 2014 at 21:11:37 (3 Jahren ago)

      Wolltest Du nicht den Link noch einbauen?

      Antworten
  3. Fanny
    10. November 2014 at 14:31:18 (3 Jahren ago)

    Painterly ist wirklich die beste Base, die es gibt. Und vor allem: Sie ist super ergiebig und man bekommt echt was fürs Geld!

    Antworten
  4. Pia
    11. November 2014 at 19:07:26 (3 Jahren ago)

    Hallo Gwen, tolla Sachen magst Du und mir geht es genauso: müsste ich jeden Monat über meine Favoriten berichten, wären das ständig dieselben. :-) Dieser Blush Coygirl – ist da etwas Schimmer drin? Eigentlich überrascht es mich, dass ich darauf bislang noch nicht aufmerksam wurde… und ja, Painterly nutze ich jeden Tag auch!

    Antworten
  5. Sunnivah
    19. November 2014 at 03:22:05 (3 Jahren ago)

    Oh Gwen, warum zeigst du so schöne Bilder der Naked 3? Ich dachte doch, ich brauche das alles nicht… jetzt muss ich sie mir doch mal live ansehen gehen. Möglichst noch, bevor der Nikolaus die Wunschzettel mitnimmt ^.^

    Antworten
    • Gwenhwyfar
      22. November 2014 at 19:07:05 (3 Jahren ago)

      Ja die Palette wäre bestimmt was für dich. Auch so schöne rosa Töne darin… ich könnte dich ja mit weiteren Bildern anfixen 😉

      Antworten

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *