Eine neue Runde 7 Shades of… diesmal mit der Farbvorgabe „Pink“ … also Rosa. Da ich rosa Blushes liebe fange ich auch direkt mit dieser Produktkategorie an!   

7shadesofpinkblush07

7shadesofpinkblush06a

1 Gentle –  2 Seductive Pink – 3 Vintage Plusher – 4 Pinkerbell -5 Meet Cherry – 6 Coygirl – 7 Hervana ( Bild 1 unter dem Beautylight to go  Bild 2 im Sonnenlicht eines anderen Tages )

7shadesofpinkblushes09d
7shadesofpinkblushes09e

 

 

MAC Gentle

Bis heute besitze ich nur 2 MAC Blushes (obwohl ich aktuell ein weiteres immer wieder swatche wenn ich am Counter stehe). Gentle habe ich mir recht kurz nach erscheinen 2008 oder Anfang 2009 gekauft und ihn seitdem auch wirklich oft verwendet. Beschrieben wird die Farbe als „Raspberry with gold pearl“. Das Finish finde ich wunderschön, die Pigmentierung ist eher hoch. Ich bin ja mehr Team „Overblushing“ und muss bei ihm schon ein bisschen aufpassen. Wenn ich dieses Blush trage werde ich überdurchschnittlich oft darauf angesprochen wie gut er mir steht – ein weitere Grund dafür dass es einer meiner Lieblinge ist.

7shadesofpinkblush01

MAC Coygirl

Mein zweites und ebenfalls heiss geliebtes MAC Blush – mit einem deutlichen „Hit the pan“. Ich glaube dieses war mein allererstes MAC Blush. Es enthält keine Schimmer Partikel, hat eine gute Farbabgabe und lässt sich gut aufbauen. Die original Farbbeschreibung von MAC passt auch wieder gut wie ich finde: „cool, powder pink-mauve with a hint of purple.“ Wenn es irgendwann mal leer ist, würde ich es auf jeden Fall wieder nachkaufen!

7shadesofpinkblush02

Catrice Meet Cherry

Meet Cherry musste ich damals unbedingt haben – es besteht es aus zwei Farben, beide leicht lilastichig, eine heller und eine dunkler, mit seidigem Finish. Farblich zumindest bei der hellen Seite Richtung Coygirl,  aber sehr viel stärker pigmentiert. Die Textur ist eigentlich toll, schon seidig man braucht aber eine eher leichte Hand.  Eigentlich ein tolles Blush, aber ich muss zugeben dass ich es, ebenso wie Pinkerbell, so gut wie nie benutze. Eine richtige Erklärung dafür habe ich nicht.

Benefit Hervana

Ich liebe Benefit Blushes – einerseits die Verpackungen, andererseits gefallen mir die Blushes an sich auch sehr gut. Bei Hervana hat insgesamt 4 Farben die sich quasi ineinander blenden beim Aufnehmen des Blush und es entsteht dann ein eher warmes bis neutrales rosa, das auch sehr vielen Hauttypen stehen dürfte, vorausgesetzt der Hautton ist nicht zu dunkel. Es ist schön, aber für mich kein „Must-have“.
Eigentlich hätte ich euch an dieser Stelle ja lieber „Dandelion“ gezeigt, ein ganz klassisches helles rosa, das man kaum überdosieren kann – es war nämlich mein erstes Highend-Blush überhaupt und eines dass ich schon komplett leer gemacht habe. (In der alten Variante mit mehr Inhalt!) Zuletzt hatte ich leider nur eine Minigröße aus einem Set, und das ohne Deckel – ich finde es nicht mehr und werde daher dann irgendwann wieder eine Originalgröße kaufen.

7shadesofpinkblush05

Catrice Pinkerbell

Ein wundervoller Name oder? Das hat Catrice ja wirklich gut drauf. Das Blush habe ich mal als PR Sample erhalten, als die Farbe neu ins Sortiment kam. Es sieht im Pfännchen recht stark aus, weshalb ich persönlich wahrscheinlich nicht dazu gegriffen hätte – auf den Wangen macht es sich aber sehr gut. Die Pigmentierung ist auch absolut in Ordnung und es ist komplett matt.

7shadesofpinkblush04 Artdeco Golden Vintage Blusher

Die Kollektion erschien Ende 2012 und wurde ziemlich gehypt. Die Prägung mit Federmotiv fand ich ziemlich klasse, und benutze es auch immer wieder gern, lustigerweise oft im Winter.  Leider enthält es richtige Glitzerpartikel – also nicht Schimmer sondern silbriger Glitzer, aber es entsteht noch kein Discokugel Alarm. Mit 10g kann es eine stolze Inhaltsmenge vorweisen  und wird mir daher wohl noch sehr lange erhalten bleiben.

7shadesofpinkblush03

Max Factor Seductive Pink

Eines meiner neusten Schätzchen darf natürlich nicht fehlen – das Max Factor Blush in der Farbe Seductive Pink. Autokorrektur denkt Sedative Pink wäre auch eine Option. Ich kann euch die neuen Pastell Compact Blushes wirklich nicht genug empfehlen,  für mich ein absolutes Highlight der Drogeriekosmetik. Sie sehen hübsch aus, die Textur ist seidig und das Finish hat den perfekten Glow! Auch den Vergleich mit Hourglass müssen diese Blushes wirklich nicht scheuen. Im Moment benutze ich zwar die Nuance „Nude Mauve“ deutlich häufiger, aber die Zeit für Seductive Pink habe ich auch schon ausgeführt. Die Farbe ist stärker pigmentiert als Nude Mauve und daher nicht nur für ganz helle Häutchen geeignet.

Welches aus den gezeigten wäre Euer Favorit? Bis 8. Juni könnt ihr noch bei der aktuellen Runde 7 Shades  of Pink mitmachen!

17 Comments on {Blogparade} 7 Shades of Pink – Blushes

  1. TaraFairy
    17. Mai 2015 at 18:36:57 (4 Jahren ago)

    Die Max Factor Blushes finde ich auch genial! Seductive Pink gefällt mir am besten, aber auch bei mir kommt häufiger Nude Mauve zum Zug, weil es einfach zu allem passt & angenehm dezent ist.
    Aber auch die p2 Blushes aus der Sommer LE & das helle aus der p2 Culture & Spielt LE sind nicht zu verachten.
    Gerade gibt es echt tolle Blushes im günstigen Drogeriesegment.
    Glg
    Jennifer

    Antworten
  2. Jennie
    17. Mai 2015 at 21:56:40 (4 Jahren ago)

    Wow, MAC Gentle sieht wunderschön aus! Jetzt hast du mich wirklich angefeixt!
    Die anderen Blushes sehen natürlich auch toll aus :)
    Liebe Grüße!

    Antworten
    • Gwenhwyfar
      17. Mai 2015 at 23:15:46 (4 Jahren ago)

      Danke für deinen Kommentar! Als ich ihn las, fiel mir ein, dass die ich die Swatchbilder vergessen hatte, die ich hab ich mal schnell nachgereicht!

      Antworten
  3. Pia
    18. Mai 2015 at 09:08:17 (4 Jahren ago)

    Tolle Sammlung Gwen. Meine ist super klein; im Prinzip nutze ich zwei Blushes von Lancome und Laura Mercier abwechselnd… Bin vom reinen Pink weggegangen, da ich das für mich als zu stark empfinde und mich in sehr sagen wir mal milde, unauffällige Farben verliebt. Muss Euch die beiden Schätzen mal zeigen! Eine gute Woche wünsche ich Dir! :)

    Antworten
  4. Marie (@theshimmerblog)
    18. Mai 2015 at 23:00:39 (4 Jahren ago)

    Eine schöne Auswahl – mir haben schon die Swatches die du auf Instagram gezeigt hast gut gefallen. Coygirl von MAC gefällt mir glaub ich am Besten, was mich recht wundert, da ich zu einem solchen Shade an der Theke wohl nie greifen würde! (Nun gut jetzt schon – ist in jedem Fall vorgemerkt 😉 )
    Liebste Grüße Marie

    Antworten
  5. Maxie
    19. Mai 2015 at 13:33:35 (4 Jahren ago)

    Oh eine tolle Sammlung hast du da <3
    Ich trag auch am liebsten pinke Blushes und liebe die von Benefit auch! Konnte mich aber bis jetzt noch nicht überwinden mir eines zu kaufen, weil sie mir doch ein wenig zu teuer sind :)

    Liebe Grüße aus Wien!

    Antworten
  6. kim
    21. Mai 2015 at 12:30:22 (4 Jahren ago)

    da sind ja echt wahre schätze dabei. besitze leider keinen davon.

    Antworten
  7. kasia
    21. Mai 2015 at 17:05:36 (4 Jahren ago)

    Meine Blush-Sammlung ist eher klein gehalten. Ich verwende meist eher Bronzer, um das Gesicht zu kontuieren :)! Aber die neuen Blushes aus der Modern Tribes LE von KIKO kann ich echt empfehlen! Diese sehen einfach hochwertig aus, schöne hölzerne Aufmachung und das Produkt ist auch top :)!

    Ganz liebe Grüße!

    Antworten
  8. Bibi F.ashionable
    22. Mai 2015 at 11:21:02 (4 Jahren ago)

    Oh da hast du ein paar tolle Schätzchen zusammengesucht! Einige habe ich auch in meiner Sammlung
    MAC-Gentle
    Catrice – Pinkerbell
    Benefit – Hervana
    Muss gestehen diese 3 verwende ich aktuell auch sehr häufig 😀

    xoxo Bibi F.ashionable

    Antworten
  9. Linda
    25. Mai 2015 at 21:49:15 (4 Jahren ago)

    Deine Sammlung gefällt mir sehr gut, auch wenn ich eher der Nude Fan bin:

    LG Lu

    Antworten
  10. Mimi Sunshine
    29. Mai 2015 at 20:18:07 (4 Jahren ago)

    Auf den ersten Blick hat mir der Artdeco Blush am besten gefallen, weil er so schön ausschaut. Aber wenn da Glitzer drin ist, ist das doch nichts für mich.

    Dafür hast du mich aber sehr neugierig auf die Max Factor Blushes gemacht. Die muss ich morgen mal direkt swatchen. Hoffentlich denke ich daran, wenn ich im dm stehe :)

    Danke für die Tipps :)

    Liebe Grüße

    Mimi

    Antworten
  11. Vanessa
    29. Mai 2015 at 21:54:19 (4 Jahren ago)

    Wunderschöne Sammlung, am besten gefällt mir Gentle von MAC. Ich glaub ich muss meine MAC Blushes auch mal wieder raus kramen. :)

    Antworten
  12. Katrin
    31. Mai 2015 at 12:12:02 (4 Jahren ago)

    Ich habe lteztens auch einen neuen Blush von Max Factor für mich neu entdeckt und bin begeistert. Ab und zu mal die anderen Theken anzuschauen lohnt sich auf jeden Fall.
    Ich habe einen etwas helleren Ton, da ich es immer schön finde, wenn der Blush so natürlich wie möglich aussieht, bin aber auch von deinem hier begeister. Vielleicht schaue ich ihn mir ja doch noch mal etwas genauer an.

    Antworten
  13. Julia Knight
    1. Juni 2015 at 08:26:04 (4 Jahren ago)

    Oh man, jetzt hast du mich ziemlich mit Coygirl angefixt. Den hatte ich vor laaaanger Zeit schonmal im Auge, aber irgendwann vergisst man einige Dinge ja glücklicherweise wieder 😀 Jetzt will ich ihn wieder, auch wenn ich denke, dass er meinen all Time Mac Favoriten „Breath of Plum“ doch sehr ähnelt. Ich liebe diese Farbfamilie einfach ^^

    Liebe Grüße
    Julia

    Antworten
  14. Talasia
    1. Juni 2015 at 13:24:10 (4 Jahren ago)

    Also ich mag Blushes auch 😀 ABER zu denen habe ich irgendwie nicht so innige Beziehung. Also mir macht es auch nicht so sonderlich viel Spaß Blushes auf dem Blog zu zeigen, darum werde ich vielleicht noch Pigmente oder Lidschatten in Pink zeigen ^^ hoffe ich schaffe es noch rechtzeitig 😀

    Antworten
  15. Sissi
    1. Juni 2015 at 23:58:02 (4 Jahren ago)

    Servus,

    gut, dass ich mich nicht wirklich entscheiden muss, denn hier stellst du uns vor die verführerische Qual der Wahl! Sehr ansprechend finde ich den MAC Gentle und auch der Blush von MAX FACTOR hat seine Reize … Den Blush von Benefit habe ich bei Douglas schon ausprobiert, da konnte er mich allerdings nicht überzeugen (lag vielleicht auch an der Beleuchtung?).

    Meine eigene Blush-Sammlung ist relativ klein, ich glaube nicht, dass ich überhaupt so viele Pinktöne zusammenbekäme … Aber ich behalte die Blogparade interessiert im Auge.

    Herzliche Grüße

    Sissi

    Antworten
  16. LILYmag
    10. Juni 2015 at 11:29:38 (4 Jahren ago)

    Das ist mal ein toller Post, schöne Bilder und schöne Zusammenstellung. Ich mag Hervana sehr gerne, da man es auch halbwach und nur mit einem Auge auftragen kann. „Meet Cherry“ besitze ich aus Sammelgründen auch, benutze es aber eher selten. Liebe Grüße

    Antworten

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *






Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .