Le Grand Bleu ist endlich mal wieder eine Catrice LE die mir richtig gut gefällt. Schon die Preview fand ich mehr als vielversprechend. Entdeckt habe ich sie dann recht überraschend als ich eigentlich nur ein Wasser kaufen wollte. Da musste ich natürlich mal gucken. Beim Gucken ist es allerdings nicht geblieben…

legrandbleu09Blau gehört schon seit der Teeniezeit zu meinen favorisierten Farben und dazu zählt der berühmte blaue Lidschatten ebenso wie „Dunkelblau ist mein Schwarz“ wenn es um Jacken, Hosen oder ähnliches geht. Blau ist also einer meiner ganz persönlichen Lieblingstrends und ich freue mich immer sehr, wenn die Farbe auch in den aktuellen Trends Konjunktur hat.

Mitgenommen habe ich deshalb den blauen Eyeliner, und das obwohl ich mit Eyelinern total ungeübt bin. Aber blauer Liner zu einem Lidschatten wie Mac Lorelei stelle ich mir super vor, und will ich die Tage auch mal zusammen ausprobieren. Ich kann also noch nichts dazu sagen wie der Eyeliner sich am Auge verhält und wie die Haltbarkeit ist. Farblich trifft er aber genau meinen Geschmack. 

legrandliner01c

Wie ihr sehen könnt handelt es sich um eine Filzspitze. Das G konnte ich super aufmalen und abschminken liess es sich nach 3 Stunden Tragezeit auch prima. 

Auch zwei Nagellacke habe ich mitgenommen nämlich „Entering Atlantis“ ein wunderschönes dunkelblau mit Schimmerpartikeln, sowie „Mermaid it“ ein sehr hübscher Goldton mit Bronzeeinschlag, der ebenfalls mit Schimmerpartikeln durchsetzt ist. 

legrandbleu03 legrandbleu05

mermaiditenteringatlantis1c

Es gibt noch 3 weitere Lacke in der LE, außerdem Lidschattenstifte, ein tolles rotes Gloss und einen schimmernden Toppergloss und einen Highlighterpen.  Die gesamte LE könnt ihr noch mal in der Preview bei Susi sehen.
Tragebilder der Lacke findet ihr bei Bibbedibabbedibeauty, Miss Xtravaganz zeigt ein Nageldesign mit Mermaidday Mayday und Valerie zeigt 2 der Lidschattenstifte. 

Für mich ist Le Grand Bleu bisher die schönste Catrice LE in diesem Jahr. Habt ihr euch etwas aus der LE gekauft? 

 

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *