Im ersten Artikel unserer Reihe En Vogue ging es um die Pantone Frühlings- und Sommerfarben 2014, für den zweiten Artikel haben Shelynx und ich uns einen Trend ausgesucht der uns beiden gefällt: Gold!

EN VOGUE BANNER - FERTIG Fashionpuppe 640.jpg

Klassiker oder Trend?

Gold ist einerseits ein total klassisch und zeitlos, und auf der anderen Seite gerade im Moment wieder besonders gefragt. So wird Gold wieder vermehrt für Produktverpackungen oder als Produktbezeichnung verwendet. 

goldedition09 goldedition01

Axe GOLDtempation, Astor Seduction Codes Mascara, Benefit Sunbeam, Golden Vintage Blusher aus der Dita von Teese LE, MAC Sea Worship, Benefit Rockateur

goldedition12

goldedition08goldedition11

Ein aktuell total angesagt Goldvariante ist das Rosegold. Zum ersten mal aufgefallen ist es mir vor 2 Jahren bei Fossil, und jetzt findet man es doch gehäuft und es wird auch gerne für Design Elemente oder Verpackungen gewählt. Beispiele dafür sind zum Beispiel die  p2 „So gold“ Reihe, die aktuelle Metallure LE von Catrice, die Rihanna MAC LE aus dem letzten Herbst, das Zoeva Rose Gold Luxus Set oder die neuen Phillips Produkten die Magimania uns schon gezeigt hat. Bilder dazu habe ich auf meiner Pinterest Pinnwand „Gold“ gesammelt. 

Gold & Me 

Ich und Gold, das ist so eine Sache, denn ich mag bei weitem nicht jedes Gold.  Das klassische Gelbgold, das ist nicht meins, wie ich gerade diese Woche wieder beim betrachten einer hübschen Tasche mit leider goldenem Reißverschluss feststellte. Silbriges Gold und Rosegold gefallen  mir jedoch sehr gut. Einen kleinen Eindruck einiger goldener Produkte hatte ich auch schon in meinen Gastartikel bei Miss Xtravaganz (ich freue mich immer noch wie Bolle darüber) gezeigt. Mittlerweile sind es noch einige mehr geworden. 

Goldene Lacke

Davon habe ich doch mittlerweile einige gesammelt und sie sind alle wunderschön. 

goldedition02

goldedition04 goldedition03 goldedition05

Von links nach rechts im Uhrzeigersinn:  Catrice Crushed Crystals „Oyster & Champagne“, p2 Lost in Glitter „get gorgeous“, essie „Beyond Cozy“ (Weihnachten 2012), essie „Good as Gold“ (Mirror Metallics LE), Butter London „The Full Monty“ Catrice Metallicious* (Metallure LE), Catrice „Mermaid it“ ( Le Grand Bleu LE), Catrice Metalight (Metallure LE), p2 „Sparkling Surprise“ (ausgelistet), Astor „Sophisticated Gold“ (Herbst LE 2013)

Noch mehr Gold

Ein paar weitere goldene Produkte möchte ich euch jetzt noch vorstellen:

goldedition13

Catrice Eyeshadow „Metallicious“  (Metallure LE)*, MAC Eyeshadow „Sea Worship“, MAC Eyeshadow „Lorelei“, Eyeshadow „Metalight“  (Metallure LE)*, 

goldedition15

Urban Decay „Halfbaked“  und „Chopper“ (Naked 2)

goldedition16Urban Decay „Trick“ (Naked 3)
goldedition18 goldedition19

Benefit „Sun Beam“  Diesen hübschen Highlighter hatte ich in einem meiner Minisets. Er ist doch wirklich perfekt für einen Sommerlook. Der Benefit „Rockateur“ dürfte den meisten von euch ja ein Begriff sein und ist einfach nur wunderschön und gibt den richtigen „Glow“

goldedition17 goldedition14goldedition20

MAC Kholpower Eyepencil „Orpheus“ (LE), Catrice Lippenstift „Metalight“ (Metallure LE)* hier geswatched. 

Eigentlich solltet ihr an dieser Stelle noch mal alle Produkte geswatched sehen, leider wollten die Bilder aber so gar nichts werden und ich muss sie euch erstmal schuldig bleiben. 

Das war also ein kleiner Ausflug in meine Goldenen Schätzchen. Vor allem das Rosegold hat es mir aktuell besonders angetan. Jetzt bin ich gespannt was Shelynx sich zu unserer Goldedition überlegt hat. 

Bei den mit * gekennzeichneten Artikeln aus der Metallure LE handelt es sich um PR Sample

 

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *