Hier kommt nun der zweite Teil meiner Eroberungen. Da hätten wir zuerst meine erste MUA Bestellung. Bestellt habe ich die Undressed sowie die Undress me too, sowie nach Godfrinas Schwärmereien 3 Power Pout, nämlich die Farben Broken Hearted, Rendezvous und Justify. Die Power Pouts sehen von aussen ganz anders aus als von aufgetragen, zum Glück würde ich sagen. Tolle Swatches findet ihr auch in Godfrinas Anfix Post.

eroberungen4a

Von den beiden Lidschattenpaletten, die ja den teuren Urban Decay Paletten nachempfunden sind bin ich extrem begeistert. Ich könnte mich nicht mal entscheiden welche von beiden mir besser gefällt, ich weiss nur dass ich von der Qualität der Lidschatten positiv überrascht bin. Ich hatte die Woche mal ein AMU Geschminkt bei dem ich abends am Spiegel noch dachte: Tolle Farbe! Auch die  Haltbarkeit  ist super und das  sogar ohne Base. Auch hier verlinke ich zu Godfrina, denn ihre Reviews zur Undress me too und der Undressed  waren auch hier ausschlaggebend für mich. Den nächsten Rabatt Code gibt es bestimmt auch bald, den bei Facebook nähert man sich den 75.000 Fans 😉

Auf dem Bild seht ihr aber auch noch meine Astor Lipbutter in Unguilty Pleasure die ich mir zusammen mit einem Lack geschnappt hatte. Getragen hab ich sie auch schon, ich fand sie nicht schlecht, aber sie hat mich auch nicht vom Hocker gehauen. Bilder dazu findet ihr bei Carina oder bei Bella.

Zoeva

Und *trommelwirbel* zum Schluss noch meine erste Zoeva Bestellung. Die Pinsel sind erst diese Woche bei mir eingetrudelt, ich hatte mich Anfang der Woche bei MAC zurückgehalten und nichts mitgenommen, obwohl mir Samba ganz gut gefiel, aber ich entschied mich lieber bei Zoeva ein bisschen mehr mitzunehmen weil ich mich schlichtweg nicht entscheiden konnte.

zoeva3

Geworden sind es dann ein Dreierset der Cream Eye Liner nämlich the Midnights, bestehend aus Denim Bar, einem wunderschönen Blauton, dem lilanen Night Violett  sowie Eclipse, ein sehr schönes metallisches dunkelgrau. Ich hätte von den Cream Eye Liner leicht noch 3 oder 4 Farben bestellen können, aber da ja noch ein bisschen was anderes mit durfte beliess ich es bei diesen Dreien. Auf dem Bild seht ihr noch die Beiden Graphic Eyes+ in Goodkarma und Female Attraction. Letzteres ist ein bläuliches Petrol, Goodkarma ist ein meeresgrün mit Schimmer. Also beides genau meine Farben, ich musste sie einfach nehmen.

Und dann natürlich Pinsel. Nachdem ich so viel gutes gelesen hatte, hatte ich die Qual der Wahl. Ich klickte rein in den Warenkorb, raus aus dem Warenkorb, Review hier und Review da und nahm schliesslich wurden es die folgenden Pinsel:

zoeva2

Die Pinsel von links nach rechts:

102 Silk Finish sowie
110 Face Shape habe ich auf Empfehlung von Shelynx gekauft
318 Soft Paint Liner (schräger Lidschattenpinsel)
315 Fine Liner (Pinsel für die Cream Eye Liner)
223 Petit Eye Blender, damit auch ich es schaffe e/s gezielt in der Crease aufzutragen
233 Cream Shader, als ich den ins Körbchen legte dachte ich an meine Color Tattoos
227v Soft Definer Vegan, der wird so oft in einem Atemzug mit dem beliebten MAC 217er genannt, dass ich um den natürlich keinesfalls herum kam. Und 5,80€ gegen 25€ ist dann auch ein Wort. Dafür konnten die ganzen anderen Pinsel noch mit (fast).

Ein paar der Pinsel konnte ich schon ausprobieren und bin super happy. Sie sind alle schön weich, kratzen nicht und den Preis von knapp 6€ pro AMU Pinsel finde ich auch völlig in Ordnung. Die beiden Gesichtspinsel waren teurer. Der Silk Finish 9,50€ und der Face Shape 8,20€. Immer noch sehr günstig im Vergleich zu MAC und ich bin sehr gespannt wie gut ich mit den einzelnen Pinseln zurecht komme.

zoeva1

So das war der zweite Teil meiner Eroberungen, ganz knapp noch am Sonntag Nacht online 😉 Diesmal nur mit Produkten von Marken, die ich vorher noch nie gekauft habe. Habt ihr Produkte der Marken Zoeva oder MUA? Welche Erfahrungen habt ihr gemacht und was sind eure „Must -Haves“ der beiden Marken?

2 Comments on Eroberungen #4 Teil 2

  1. Susanne
    8. Juli 2013 at 08:30:03 (4 Jahren ago)

    Die Geleyeliner sehen richtig toll aus! Wie sind sie denn im Gebrauch? Hätte nämlich auch gern noch ein paar andere schöne Farben außer immer schwarz und braun 😉 Liebe Grüße, Susanne

    Antworten
    • Gwenhwyfar
      10. Juli 2013 at 00:17:34 (4 Jahren ago)

      Ich habe den Eclipse bisher ausprobiert und finde die Geleyeliner sind super einfach aufzutragen, sehr geschmeidig, gar nicht hart, ich muss nur noch ein bisschen üben 😉

      Antworten

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *