Nachdem ich Euch hier noch mal eine Übersicht über die essie Auslistungen gegeben habe, soll es heute um die neuen Lacke  gehen. Wer, wie ich, auf komplett neue noch nie da gewesene Lacke gehofft hat der wird in diesem Fall enttäuscht sein. Denn so neu sind die neuen Lacke gar nicht. Ohne Ausnahme handelt es sich um Repromotes aus vergangenen Frühlings- und Sommerkollektionen. 

 essienew012014

Go Ginza, Madison Ave-hue, Maximilianstrasse her,
Naugty Nautical, Sunday Funday, Bikini so teeny
(hier vertreten durch Lapis of Luxury)

Go Ginza ein pastelliges Fliederrosa sowie Maximilianstrasse her ein wirklich hübsches Pastell Grau-Grün entstammen beide der Frühjahrkollektion 2013. Aber das ist nicht ihre einzige Gemeinsamkeit, denn sie teilen sich noch das Cremefinish. Die Links führen euch zu Naileni die beide vorgestellt hat.

Auch der Namensgeber der Frühjahrkollektion Madison Ave-hue hat es ins feste Sortiment geschafft. Pink mit kleinen Silber Partikeln. Dieses Finish besitzen übrigens alle anderen Neuzugänge ebenfalls. Auch hier findet ihr ein Tragefoto bei Naileni.

Bikini so Teeny, sommerliches blau mit Silber Partikeln, der einzige Lack aus der Sommerkollektion 2012 der es zu einem „Repromote“ geschafft hat. 

Die letzten beiden Lacke kennen wir aus der Sommerkollektion 2013. Sunday Funday ist ein schöner Korallton während Naughty Nautical durchaus als sommerliche Variante der Pantone Farbe 2013 Emerald Green durchgeht. 

Ich hätte ganz ehrlich mehr darauf gehofft, dass wir in den Genuss einiger US Farben kommen. Am interessantesten finde ich von all diesen Lacken noch den Maximilianstrasse her – eine außergewöhnliche Farbe die mir wirklich gut gefällt.  Sunday Funday und Naughty Nautical hatte ich im Miniformat, aber beide Farben sind für mich ein wenig zu knallig. Die silbernen Partikel sieht man lackiert  leider viel weniger als in der Flasche.
Ich hoffe dann einfach dass es dieses Jahr vielleicht auch eine essie LE wie Russian Roulette geben wird, in der wir mal an hier noch nicht erhältliche Farben kommen. Wie findet ihr die Neuerungen? Gelungen? 

 

4 Comments on essie Shade Refresh – die „Neuen“

  1. Lara
    25. Januar 2014 at 10:56:35 (5 Jahren ago)

    Ich hab den Madison Ave Hue und den Bikini so teeny- hab mich einfach in die Töne verliebt und bin auch sehr zufrieden. Auch, wenn Bikini so teeny nen ziemlichen lila/lavendel ton mit drin hat.
    Lara- http://www.kleiderkraenzchen.com

    Antworten
  2. essie Deutschland
    26. Januar 2014 at 21:17:40 (5 Jahren ago)

    danke für deine super Übersichten!
    auch wenn wir diesmal leider keine superneuen Farben im Gepäck hatten, haben wir trotzdem – wie wir hoffen – wunderschöne Farben für euch ausgewählt!

    Antworten
    • Gwenhwyfar
      26. Januar 2014 at 21:23:35 (5 Jahren ago)

      Sehr gerne. Ich bin gespannt was ihr sonst übers Jahr so bringt :-)

      Antworten
  3. Susanne
    28. Januar 2014 at 08:09:22 (5 Jahren ago)

    Das sind für viele sicher tolle Neuigkeiten!!! Denn da sind ja einige tolle Lacke aus den letzten Kollektionen mit dabei ;))
    Liebe Grüße <3

    Antworten

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *






Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .