kikoholiday01

Heute war ich im Skyline Plaza unterwegs, eigentlich um uns was zu essen zu holen, als ich bei Kiko die neue LE „digital emotion“ entdeckte.

Diese LE zu den Feiertagen besteht aus Make-up Produkten, Geschenksets (oben im Bild) sowie einigen Hautpflegeprodukten und Düften.

Ich habe für Euch ein paar Fotos gemacht:

kikoholiday04 kikoholiday05

Es gibt insgesamt 3 Düfte, „Digital Emotion“ ein blumig-pudriger Duft, „Digital Reflection“ ein blumig-grüner Duft und „Digital Reality“ ein blumig-fruchtiger Duft. Es handelt sich hierbei um EdTs mit 50ml Inhalt für 15,90€. Ich habe sie nur kurz angeschnuppert und fand sie auf den ersten Eindruck nicht schlecht.

kikoholiday03

Hier seht ihr ein paar der Kosmetikprodukte, es gibt: „Sparkle Lashes Mascara“ in Gold und Silber,  und dieser ist auch tatsächlich nur Gold bzw Silber, also kein Schwarz mit Glitzer sondern nur Glitzer. Sie kostet 7,90€.

Die „Double Glam Eyeliner“ gibt es in 6 Farbvarianten mit jeweils 2 verschiedenen Farben. Geswatched habe ich die Farbe „Misty Green and Blue Real“, aber leider nicht fotografiert. Die Liner liessen sich aber sehr geschmeidig auftragen und hatten eine gute Farbabgabe, sie sollen außerdem wasserfest sein. Auch die Liner kosten 7,90€.

kikoholiday02

Schnelle Swatches von 5 der 6  „Virtual Dream Lipsticks“. Von links nach rechts:
06 Bold Rougenoir, 04 Modern Hot Pink, 05 Thrill Magenta, 02 Actual Rose, 01 Inspiration Rosewood

Die Lippenstifte, allen voran „Thrill Magenta“ und „Bold Noir“ gefallen mir sehr gut. Allerdings kosten auch die Lippenstifte 7,50€ und genau wie die Preise der gesamten LE fand ich das für Kiko doch irgendwie teuer. Für 4,90€ hätte ich sie wahrscheinlich mitgenommen, aber da ich ja doch schon einige Farben dieser Farbfamilie habe, und außerdem ja erst in London auch geshoppt habe (mehr dazu morgen) habe ich erstmal nichts mitgenommen.

kikoholiday07 kikoholiday08

Weiterhin gehören zur LE 6 Glitterlacke bzw die „Digital Nail Lacquer“ Hier seht ihr die Farbe 437 „Intuitive Pink“. Die Farben sollen sowohl einzeln, als auch als Topcoat verwendbar sein und werden ohne Toluol, Kampfer, DBP und Formaldehyd formuliert.
Die weiteren Farben heissen: 438 „Fascinating Burgundy“, 439 „Cyber Red“, 440 „Electron Blue“, 441„Illusion Green“ und 442 „Techno Black“. Die Lacke kosten jeweils 4,90€.

kikoholiday06

Zu guter letzt noch ein Foto der Lidschatten Sets. Von der Farbzusammenstellung gefallen wir 01 und 02 am besten, aber auch hier habe ich erstmal nicht zugegriffen. Die Sets kosten 13,90€.

In der LE gibt es noch einige andere Produkte, darunter Lipliner, und diverse Schimmerprodukte. Darunter auch die „Drops“ eine Flüssigkeit in der Schimmer/Glitzerpigmente gelöst sind. Die Pigmente setzen sich am Boden ab, so dass man das Fläschen erst aufschütteln muss. Es gibt die Drops in 4 Varianten „Pink“, „Coral“, „Silver“ und „Gold“. Die „Shimmer Powder“ habe ich vor Ort gar nicht gesehen, auf der Kiko Homepagesehen sie aber wunderschön aus.

Insgesamt gefällt mir die LE recht gut, obwohl ich sie wie gesagt etwas teuer finde. Ich werde aber sicher noch mal gucken gehen. Habt ihr die LE schon entdeckt und vielleicht auch etwas mitgenommen?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *