In gut 2 Wochen ist es wieder soweit und die Glamour Shopping-Week steht vor der Tür. Nachdem ich mir die letzten 2 bis 3 Jahre immer vorgenommen habe  bis zum Tag X noch 3 Kilo abzunehmen, gehe ich diesmal realistischer an die Sache ran und habe mir folgendes vorgenommen:

  1. Kleiderschrank ausmisten. Raus soll alles was nicht mehr passt und/oder kaputt und nicht mehr flickbar ist.
  2. Rein sollen ein paar neue Basics für den Alltag, aber auch ein paar schicke Sachen in denen ich mich wirklich wohl fühle. Damit ich nicht wie wild einkaufe und am Ende doch nicht alles abgedeckt ist wollte ich mir hierfür noch eine detaillierte Liste machen. So ala 1 Blazer, 2 Jeans, etc…
  3. Wenn die Liste steht darf gestöbert werden. Ich hab mir einige Shops und Deals schon auf einen separaten Zettel geschrieben. Und möchte mir dann schon einige Teile vormerken, so dass ich sie dann nur noch bestellen muss.

Highlights
Besonders freut mich diesmal das Dorothy Perkins dabei ist. Da fiel mir mal auf einen Seminar eine Kollegin auf die hübsche etwas außergewöhnliche Outfits trug und sie verriet mir dann auf Nachfrage dass sie die alle bei dorothyperkins.com bestellt.
Bei ASOS hab ich schon bei der letzten Shopping-Week zugeschlagen und mir einen tollen dunkelroten Wintermantel gekauft.
Desigual steht auch auf meiner Liste. Bisher habe ich mir da schon einiges angeschaut aber noch nie gekauft, vielleicht ändert sich das jetzt mal.

Das Ausmisten wird sicher nicht das Problem sein, sondern eher die Liste was neu einziehen darf.
Was sind für euch die ultimativen Teile in eurem Kleiderschrank?
Auf welches Basic würdet ihr nicht mehr verzichten wollen und welche Marken haben euch in Bezug auf Stil, Schnitte oder Qualität überzeugt?
Ist die Shoppingweek für euch immer ein Event oder habt ihr sie bisher nie richtig wahrgenommen? Auf was habt ihr es abgesehen, Schmuck, Kosmetik oder Kleidung?

3 Comments on Glamour Shopping-Week 6.- 13. April 2013

  1. Diana
    25. März 2013 at 23:01:14 (6 Jahren ago)

    Die Shopping Week habe ich bisher nicht wirklich genutzt. Dieses Jahr überlege ich mir aber doch, mir die Glamour mal zu kaufen. Würde sich ja schon alleine für den Rabatt bei Starbucks und Pizza Hut lohnen, dann hätte man den Preis für die Zeitung ja schon wieder raus 😀

    Mal sehen, ob ich die Zeitung überhaupt noch bekomme oder ob die schon vergriffen ist.

    Antworten
    • Gwenhwyfar
      25. März 2013 at 23:55:27 (6 Jahren ago)

      Also hier bekommt man sie noch überall. Und allein wenn du nur den Starbucks Rabatt nutzen würdest hätte es sich schon gelohnt. Ich denke aber schon dass du noch was anderes finden würdest außer Starbucks und Pizza Hut :-)

      Antworten

1Pingbacks & Trackbacks on Glamour Shopping-Week 6.- 13. April 2013

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *






Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .