Das Thema Glossybox hat mich ja eine ganze Weile kaum interessiert. Zwar habe ich immer mal wieder Beiträge zu diesem Thema gelesen, doch es hat mich nie gereizt mir selbst eine Box zu bestellen. Dann gab es die Special Edition „Best of Britain“ die ich unbedingt wollte, aber nicht mehr bekam, sowie einen Preview Beitrag zu den Herbst/Winter Boxen, und irgendwie war es dann um mich geschehen und ich habe bestellt. Mal sehen wie zufrieden ich jetzt in diesem halben Jahr sein werde.

Hier kommt der Inhalt meiner ersten Box aus dem August mit dem Thema „Sun Kissed“.

glossybox01a

1. Bebe More Brighten up Feuchtigkeitspflege

Dieses Produkt habe ich nur auf dem Handrücken getestet, da ich mit meiner aktuellen Pflege sehr zufrieden bin.  Sie riecht etwas nach Gurke, liess sich gut verteilen und hinterliess ein „Strahlen“ auf der Haut, ohne Glitzerpartikel. Ich kann mich an ein Mac Technique erinnern, als eine solche Creme als Unterlage zu einem leichten Sommer Make up empfohlen wurde. Die Bebe More Pflegecreme ist als Originalgröße enthalten. Sie enthält 50ml und kostet 4,99€.

2. Primavera Beruhigende Augencreme Kamille Borretsch

Auch dieses Produkt habe ich bisher nur auf dem Handrücken getestet. Es ist eine sehr leichte Formulierung mit einem für Naturkosmetik ganz typischen Geruch. Ich bin auf jeden Fall neugierig und werde es in den nächsten Tagen ausprobieren. Von der Marke Primavera hatte ich bisher nur die ätherischen Öle und mein geliebtes „Klarer Kopf Roll-on.“ Auch hier habe ich die Originalgröße von 15ml für 28€ erhalten.

3. Jelly Pong Pong Cosmetics 2-in-1 Eyeliner & Shadow

glossybox1c

Ganz ehrlich, von der Marke habe ich vorher noch nie etwas gehört. Ich habe auf dem Stift nach mehrfacher Suche immer noch keine Farbbezeichnung gefunden. Der Stift ist relativ klein und enthält 2,8g. Doch auch das ist die Originalgröße im Wert von 13€. Mich persönlich haut der Stift jetzt nicht vom Hocker. Mal sehen ob er doch irgendwann zum Einsatz kommt.

4. Butter London“ The Full Monty“

glossybox01b

Woohoo ein Butter London Lack! Über dieses Produkt habe ich mich am meisten gefreut, denn ich finde die Butter London Produkte total ansprechend. Das Design der Flasche, die Produktphilosophie mit dem Verzicht auf schädliche Inhaltsstoffe und nicht zuletzt das London im Namen 😉 machen die Marke für mich sehr interessant. Leider sind die Lacke auch sehr teuer und daher habe ich erst zwei bei einer Brands4Friends Aktion erbeutet. Der Pinsel ist eher schmaler, aber ich (sogar ich!) komme damit wirklich gut zurecht. Die Farbe finde ich auch hübsch, die macht sich sicher auch um die Weihnachtszeit wieder gut. Die Originalgröße enthält 11ml Inhalt und kostet 18€.

5. The Body Shop 100% Natural Lip Roll-on

Obwohl ich momentan öfter bei The Body Shop kaufe, wäre der Lip Roll-on kein Produkt, dass ich mir selbst gekauft hätte, da ich cremige Lippenpflege Produkte bevorzuge und auch wirklich genug davon habe. Ich habe die Duftrichtung Orange erhalten.  Ich musste beim dem Roll-on erstmal die Kugel lösen, die hatte sich nämlich festgeklemmt. Der Auftrag fühlt sich durch die Metallkugel recht angenehm an, das Gefühl auf den Lippen ist allerdings ölig. (Klar ist ja auch der Hauptinhaltsstoff). Ich mag das leider nicht. Der Duft ist recht angenehm, vielleicht kann ich den Roll-on ja zweckentfremden. Enthalten war auch hier wieder ein Originalprodukt. 10ml Inhalt im Wert von 4€. Und das beste zum Schluss: noch einen 20% Gutschein für einen Einkauf bei The Body Shop gabs auch noch dazu.

Mein Fazit: Ich finde die Box recht gelungen. Es waren ausschließlich Originalprodukte enthalten. Der Warenwert beträgt insgesamt 65,99€. Mehr als viermal soviel wie mein „Einsatz“. 2 Produkte davon werde ich auf jeden Fall selbst verwenden, den Nagellack und die Augencreme. Bei Liner und Roll-on wird sich zeigen ob und in welcher Form sie zum Einsatz kommen, die Creme werde ich verschenken. Der Gutschein hingegen wird auf alle Fälle eingelöst. Doch mit meiner ersten Glossybox bin ich wirklich zufrieden und freue mich schon auf die Nächste!

2 Comments on jetzt hab ich sie doch – die Glossybox!

  1. shelynx
    6. September 2013 at 21:37:41 (4 Jahren ago)

    Ich kann leider immer noch keine 5Punkte vergeben – aber ich freue mich, dass Du Freude an der Box hast!

    Antworten
    • Gwenhwyfar
      6. September 2013 at 21:42:07 (4 Jahren ago)

      Ja ich hab den Fehler leider immer noch nicht gefunden auch den Jet Pack Fehler nicht. Hab ein paar Sachen getestet die ich online gefunden habe aber das war noch nichts. Ich gebe aber nicht auf und hoffe bald eine Lösung zu finden. Danke für dein erneute „Fehlermeldung“.

      Antworten

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *