Ulli von Ulli Ks hat mich mit dem Liebsten Blog Award bedacht und da ich es selbst oft sehr interessant finde die Antworten auf die Fragen bei anderen Bloggern zu lesen, dachte ich ich setze mich mal direkt dran. Falls ihr gerne mehr Antworten lesen wollt könnt ihr das auch in meinem Beitrag zum Best Blog Award. Liebe Ulli, vielen Dank für die Nominierung, hier kommen die Antworten auf deine Fragen: 

1. Was gefällt dir am Bloggen?

Vor allem gefällt mir mich kreativ auszutoben, (fast) alles umsetzen zu können was ich will. Fast deshalb weil ich manchmal einfach noch an meine Grenzen stoße. Sei es beim Nachschminken eines Looks, oder beim Fotografieren des selbigen. Richtig toll finde ich auch die Kontakte zu anderen Bloggern sowie gemeinsame Aktionen wie Themenwochen oder Blogparaden. An letzterem möchte ich mich in Kürze auch mal versuchen. Mal schauen ob das dann schon klappt. 

2. Was magst du am Bloggen weniger?

Hm wie oben geschrieben stoße ich ja manchmal an meine Grenzen, insbesondere beim Thema Fotos. Da gab es schon mehrere Gelegenheiten wo ein Posting aufgrund der mMn mangelhaften Fotos nicht zustande kam. Das ist dann irgendwie schon ein bisschen frustrierend weil natürlich trotzdem viel Zeit und Mühe drin steckt. Manchmal mache ich die Fotos einfach neu, vor allem bei Looks für ein Projekt schaffe ich das aber oft zeitlich nicht. Zeitmangel würde ich hier dann auch noch anführen. Denn mehr Zeit wünsche ich mir sehr oft. 

3. Wo oder wie findest du Inspiration für deinen Blog? 

Ganz unterschiedlich. Beim Spazierengehen, beim Stöbern, beim Ausprobieren. Kurz gesagt: in meinem Alltag.

4. Mit welcher Kamera fotografierst du für den Blog und welches Zubehör benutzt du (Beleuchtung, Stativ,  Fotobearbeitung, etc)?

Die ersten Fotos hatte ich mich meinen Handy einem iPhone 4S gemacht. Zwischendrin auch mit meiner Lumix Digicam. Mit dem Handy fand ich es deutlich bequemer, da via Fotostream die Bilder auch schnell auf dem PC verfügbar sind. Zu Weihnachten habe ich eine Nikon D3200 mit einem 18-55 Objektiv bekommen. Dazu habe ich mir dann noch ein Buch gekauft, mit dem ich mit dann dringend auch mal tiefer auseinandersetzen sollte. Einige tolle Bilder sind mir mit der Kamera schon gelungen, in manchen Situationen fehlt mir aber einfach noch das Know How um die Technik der Kamera optimal zu nutzen. Ansonsten nutze ich eine recht günstige Tageslichtlampe von Amazon. Am Optimum bin ich damit noch nicht aber weiter auf der Suche nach guten und Platzsparenden Möglichkeiten. Tolle Posts zum Thema Blogfotografie findest du bei Miss Xtravaganz und einen sehr ausführlichen Post aus dem ich mir auch sehr viel ziehen konnte gibt es bei Hagebutterchen

Zum Thema Fotobearbeitung gehört bei mir meistens, zuschneiden, anpassen, kleinere Optimierungen wie Helligkeit und dann webfreundliches/ladezeitenfreundliches Komprimieren  

5. Wer sind deine liebsten Youtube BloggerInnen?

Öhm. Ich bin gar keine große Youtube Guckerin. Ich entdecke eher zufällig oder nach Bedarf mal Videos, aber es gibt nichts was ich wirklich regelmässig gucke. 

6. Welches sind deine am meisten benutzten Pinsel?

Wirklich jeden Tag zum Einsatz kommt der abgeschrägte Ebelin Rougepinsel (sicher nicht der beste Rougepinsel aber ich komme mit dem schrägen einfach gut klar), ansonsten liebe ich vor allem Zoeva Pinsel. Besonders den 227 Soft Definer, 223 Eye Blender und 102 Silk Finish.

7. Was war das verrückteste Beautyprodukt, das du gekauft hast (du selbst bestimmst dabei, was das verrückte daran ist/war- der Preis, wie du es bekommen hast, etc.)?

Ui das ist schwer. Eines der teuersten Produkte die ich mir mal gekauft habe ist der Benefit „take a picture it lasts longer“. Gekauft habe ich ihn weil ich mich immer gefragt habe wie andere so ein schönes „Finish“ auf die Beine bekommen. Ich bin nicht der Überzeugung dass die Mehrheit dieses Produkt nutzt, aber für ich funktioniert es. Erwähnt habe ich ihn schon bei meiner Top 3 Sommerpflege

8. Was magst du an dir besonders gerne?

Meine grundsätzlich positive Grundeinstellung und dass es mir ab und an immer noch gelingt mich über klitze kleine Dinge zu freuen wie ein Kind. 

9. Welches Buch hast du zuletzt gelesen?

Buch im Sinne von Geschichte? Dann „Revenge wears Prada“ im Urlaub. Reingelesen in Guido Maria Kretschmers „Anziehungskraft“ und Sachbuch zuletzt „Die Slow Carb Diät“

10. Hast du ein Traumreiseziel, warum gerade dieses? 

London! Bisher war ich dreimal in London und finde die Stadt einfach ungeheuer faszinierend. Alte Gebäude neben neuen, Tradition neben Innovation. Ich habe aber seit meiner Kindheit ein Faible für die Britischen Inseln sowie Irland und daher wäre eine Rundreise ein ganz großer Wunsch. Das ist eine Gegend die ich auf jeden Fall noch viel näher erkunden will und wo mich auch viele historische Hintergründe interessieren. 

11. Ordnung oder organisiertes Chaos?

Grundsätzlich organisiertes Chaos. Bei manchen Dingen monkige Ordnungsallüren. 

Das waren meine Antworten auf Ulli´s Fragen. Ich werde den Award jetzt nicht in der gleichen Form weitergeben, sondern verweise an dieser Stelle wieder auf meine Blogroll. Ich werde aber die Tage meine Leseliste noch mal durchgehen und dann eventuell nachnominieren.

EDIT 13. März.2014

Endlich bin ich mal dazugekommen mir Gedanken zu machen an wen ich denn den Blogaward weiter geben könnte  und da wurde ich doch fündig! *trommelwirbel* 

And the Nominees are: 

Lia von Pink & Coral

die Anonymiss

Wiebke von Rock n Rolling Heart 

und Katy aka die Beautybeauftragte

Hier kommen Eure Fragen:

1. Du hast eine Schwäche für…?
2. Wenn du ab sofort genug Geld hättest und nicht arbeiten müsstest, was würdest du stattdessen tun? 
3. Magst du lieber Filme oder Serien?
4. Was ist dein absolutes Lieblingsessen?
5. Du bloggst weil…?
6. Welche Art Blogbeiträge liest du am allerliebsten?
7. Welche Blogbeiträge schreibst du am allerliebsten?
8. Verreist du gerne und wenn ja wohin?
9. Welche Produktkategorie ist dir bei Kosmetik am aller wichtigsten und warum? 
10. Welches sind deine liebsten Kosmetikmarken?
11. Neben dem Bloggen ist deine größte Leidenschaft…?

Ich hoffe Ihr freut euch über diesen virtuellen Award, und habt Lust mitzumachen.

Eine schöne Woche noch und bis bald
Gwen

2 Comments on Liebster Blog Award

  1. ulli ks
    21. Februar 2014 at 13:22:46 (4 Jahren ago)

    Liebe Gwen!

    Vielen, vielen Dank, dass du mitgemacht hast!
    Ich hatte viel Spass beim Lesen und konnte mir sogar einige Infos rausholen- wie ich es zuvor schon gehofft hatte :-)

    Liebe Grüße,
    ulli ks

    Antworten
  2. Anonymiss
    14. März 2014 at 13:49:35 (3 Jahren ago)

    Ich war fleißig und habe deine Fragen beantwortet! Herzlichsten Dank noch mal für die Nominierung! :)

    Antworten

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *