Eine neue Runde Top 3 ist da und diesmal geht es um ein herbstlich/winterliches Thema, nämlich unsere Top 3 Badeprodukte. Da ich sehr gerne bade, passt das Thema für mich total gut und lange überlegen musste ich auch gar nicht. Also los geht es in willkürlicher Reihenfolge: 

Meine Top 3 Badeprodukte by www.ineedsunshine.de

Kneipp

top3bad03c top3bad03a top3bad03b

Kneipp Bäder, ein richtiger Klassiker. Neben den Gesundheitsbädern, die es natürlich auch noch gibt, gibt es jede Menge Wellnessbäder mit richtig tollen Duftrichtungen. Zum austesten oder kaufe ich gern die Minis, die gibt es ab und zu im Probiergrößenregal oder in Sets zum Ausprobieren zu Weihnachten. Von bei uns besonders beliebten Bädern habe ich dann aber auch schon die Fullsize gekauft, beispielsweise von der Sorte Tiefenentspannung die nach Patchouli und Sandelholz riecht. Für den Mann im Hause habe ich neulich mal das Männerbad gekauft, weil ich die Verpackung so gelungen fand. Er findets okay, mag aber andere Bäder lieber.

Und für die kleine gibt es auch ganz tolle Kinderbäder, bei denen allein schon die Aufmachung Lust macht in die Wanne zu steigen.

Dresdner Essenz

top3bad02a top3bad04a

Hier haben wir meistens die Beutelchen auf Vorrat zu hause, besonders beliebt sind bei uns die Sorten „Honig“ und „Schoko“. Da kann es schon mal Stress geben, wenn Papa das Schokobad verbadet hat und die Kleine das aber haben wollte… Die Honigsorte hatte ich euch übrigens im Rahmen der Honeyday Blogparade schon mal vorgestellt. Und dann gibt es bei den Geschenksets auch noch ein paar schöne Sachen, wie zum Beispiel die Badepralinen, die ich im letzten ja auch mehrmals verschenkt habe.

Lush

Was wäre ein Badeposting ohne Lush? Lush Bäder haben für mich immer etwas luxuriöses, allein schon wegen den Preises. Noch dazu sehen sie meistens sehr hübsch aus und auch die Düfte sind oft besonders. Der Preis relativiert sich bei den meisten Produkten, zumindest bei denen die man mehrmals oder in Portionen verwenden kann, wie zum Beispiel bei den Schaumbädern. Generell gibt es bei Lush Badekugeln/Badebomben, Schaumbäder und Ölbäder. Ich habe fast immer nur Schaumbäder/Bubblebars oder eben Badekugeln.

topbad01 top3bad02

Einige meiner liebsten Badeprodukte gibt es leider nicht mehr. Die Youki-Hi war eine glitzrige Badekugel mit Jasminduft und Blüten und das beste Lush Badeprodukt aller Zeiten (wenn ihr mich fragt) ist der Hollywood Bubblebar. Den gab es mal als Weihnachtsprodukt, war also von jeher limitiert, aber eben mit dem göttlichen Feverduft welcher aus Noten von Jasmin, Rose und Sandelholz besteht. Das weisse Produkt mit dem Stern, ist mein letzter Hollywood Bubblebar. So langsam muss ich ihn mal verbaden, nicht dass er noch schlecht wird am Ende.
Auf dem Bild seht ihr außerdem die Badekugel „Cinders“, welche ich auch schon mehrfach nachgekauft habe, sowie ein Christmas Eve aus dem letzten Jahr. Ich schätze mal dass es mich in London auch in einen Lush Store ziehen wird. Mal sehen was ich dann noch mitnehme 😉 Den „Shoot for the Stars“ kann ich euch noch empfehlen, der macht wunderschönes Glitzerschimmern im Wasser und hat den tollen „Honey I washed the Kids“ Duft.

Das war also ein kleiner Ausflug in meine Badewelt (und die der Familie). Falls ihr auch bei dieser Top 3 Runde mitmachen und eure liebsten Badeprodukte verraten wollt, dann könnt ihr das noch bis Freitag den 5.Dezember tun, denn die Runde hat gerade erst begonnen.

8 Comments on Meine Top 3 Badeprodukte

  1. Pia
    23. November 2014 at 13:58:41 (3 Jahren ago)

    Ich kann schon kaum abwarten, wann wie die nächste Wohnung beziehen – wahrscheinlich in Berlin. Und diese wird mit Sicherheit eine Badewanne haben. Und dann werde ich auf Deinen Blogpost zurückkommen! :) Danke Gwen!

    Antworten
  2. Anonymiss
    23. November 2014 at 16:54:04 (3 Jahren ago)

    Ajajaj – deine Badeauswahl trifft genau meinen Geschmack! Tetesept darf bei mir auch nicht fehlen, sie haben auch tolle Sachen im Sortiment.
    Ich wünsche eine wundertolle Zeit in London :)

    Antworten
  3. All about Bib
    24. November 2014 at 10:12:32 (2 Jahren ago)

    Huhu, ein schöner Beitrag mit ganz vielen tollen Badeproduktenb :)
    Kneipp finde ich ja auch ganz toll und nehme mir da immer das eine oder andere mit, wenn ich bei dm bin. Genau so wie Dresdner Essenz, die Pflegebäder sind einfach toll, ich mag den Duft ganz besonders gerne und komme an den Sachets nicht vorbei, ohne mir eins mit zunehmen :) Es gab da mal eines mit Baumwollblüte, das war mein liebstes. Leider finde ich es nicht mehr und fürchte dass es aus dem Programm genommen wurde :(

    Herzliche Grüße Bib

    Antworten
  4. Jenny
    24. November 2014 at 11:37:30 (2 Jahren ago)

    Tolle Auswahl :)
    Ich mag noch die Abendsymphonie von Litamin :) Das riecht herrlich entspannend und macht tollen Schaum!
    LG Jenny

    Antworten
  5. ulli ks
    24. November 2014 at 19:38:56 (2 Jahren ago)

    Ahhhh!
    Dein Post hat mir gerade so richtig Laune gemacht!
    Ich werde mich jetzt schön in die Wanne legen und mir wahrscheinlich etwas von Kneipp oder Tetesept reinleeren 😀

    Lieben Gruß,
    ulli ks

    Antworten
  6. Colli
    26. November 2014 at 07:23:59 (2 Jahren ago)

    Ui, tolle Sachen, ich mag die Sachen von Dresdner Essenz alle sehr gerne!!!

    Ach, hast du übrigns Lust 3 Kerastase Produkte deiner Wahl zu gewinnen?
    Dann schau doch einfach bei meinem tollen Giveaway vorbei, ist bestimmt was für dich dabei!
    Hier gehts zum Giveaway

    Liebst, Colli

    Antworten
  7. I need sunshine
    30. November 2014 at 21:36:47 (2 Jahren ago)

    Freut mich sehr, dass du diese Runde wieder mitgemacht hast :-) Auf das „Tiefentspannung“ von Kneipp bin ich nun besonders neugierig. Das hört sich toll an. Ich drücke die Daumen, dass der Hollywood Bubblebar irgendwann mal wieder zurückkommt. Vielleicht ja nächstes Weihnachten? 😉

    Antworten
  8. Sandra
    25. April 2015 at 10:53:33 (2 Jahren ago)

    Ich LIEBE Badezeugs und kann beim Shoppen kaum an neuen Produkten vorbei gehen.
    Die Kneipp Sachen und die Dresdner Essenz Zusätze stehen bei mir auch ganz oben auf der Liste.
    Am aller aller aller tollsten find ich aber die Badeschokolade von der Seifenmanufaktur Vintage. Hatte da mal eine Tafel in der Wohlfühlbox der Wohlfühlerie (gibts mittlerweile leider nicht mehr) und seit dem ist es um mich geschehen.

    Von Lush hab ich noch nie was ausprobiert. Find die Produkte eigentlich interessant und hab sie auch schon oft verschenkt aber mir selbst noch nie was gegönnt. Nachdem Du hier jetzt aber so geschwärmt hast, werd ich mir beim nächsten Besuch wohl doch mal was mitnehmen 😀

    Viele Grüße
    Sandra

    Antworten

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *