Heute gibt es endlich wieder eine neues Top 3 Thema bei Diana und zwar geht es diesmal und die Top 3 Dupes.  Das erste Dupe was mir in den Kopf schoss war p2 190 „hold me tight“ als Dupe zum Chanel 533 „April“. Der „April“ war ja damals 2012 in einer Frühjahrskollektion erschienen und ich dachte mir zum 30ten Geburtstag (im April 😉 ) kann ich mir mal was gönnen und so wurde er als mein erster, und bis heute einzigster, Chanel Lack mein eigen. 

Meine Top 3 Dupes

Von der Qualität des Lackes wurde ich dann aber leider enttäuscht. Er deckt zwar gut, aber die Haltbarkeit war absolut miserabel. Schon nach einem Tag hatte ich die ersten Macken im Lack. Ich kann jetzt nicht mehr sagen ob und welchen Top Coat ich verwendet habe, fehlender Top Coat könnte also durchaus ein Grund für die schlechte Haltbarkeit gewesene sein.  Zum Herbst kam dann der „hold me tight“ ins Sortiment und ich dachte mir gleich: „Wahnsinnsfarbe“ und kaufte ihn. Beim ersten lackieren wurde es mir dann klar: Das ist die gleiche Farbe wie April! Für einen Bruchteil des Preises. Die Deckkraft ist beim p2 Lack schlechter, aber die Haltbarkeit dafür besser. Lackiert ist der April minimal dunkler. Aber ich denke es geht auf jeden Fall als Dupe durch. Der April kommt seither übrigens meistens auf den Füssen zum Einsatz und hält da auch super. Ich weiss ja auch nicht warum. Welche Erfahrungen habt ihr mit den Chanellacken gemacht? Die Farben finde ich immer wunderschön. 

top3dupes05top3dupes04Auf dem Zeigefinger trage ich Chanel „April“, auf dem Mittelfinger p2 „hold me tight.“

Auch bei Dupe Nummer 2 war ich mir gleich sicher. Meine beiden Naked 2 Dupes. In meinem Vergleich beider Paletten W7 in the Buff meets MUA Undress me too bin ich schon auf die Stärken und Schwächen der beiden Paletten eingegangen. Während die W7 durchgängig besser pigmentiert ist, gibt es in der MUA meinen Lieblingston „Tranquil“. Obwohl ich mit den Farben eigentlich schon versorgt bin, würde ich hier unheimlich gern das Original besitzen.  Ich kann nicht genau sagen woran das liegt, vielleicht einfach weil das Original für mich hier wirklich mit dem Label „etwas Besonderes“ versehen ist. 

w7_03

Dupe Nummer 3, habe ich erst neulich erstanden. Und zwar schicke ich hier den Catrice „Eyebrow Lifter“ (jetzt im festen Sortiment)  ins Renne gegen den Benefit „highBrow“ den ich schon sehr lange habe. Deshalb sieht mein Exemplar auch etwas mitgenommen aus, und ist entsprechend kürzer. Was ich am Catrice „Eyebrow Lifter“ toll finde, ist natürlich nicht nur der Preisunterschied, sondern auch, dass er eine etwas wärmere Farbe hat und nicht ganz so stark pigmentiert ist wie der „highBrow“. Er lässt sich super verblenden und sieht meiner Meinung nach auch natürlicher aus. 

top3dupes08
top3dupes01

Das sind also meine Top 3 Dupes. Was wären Eure? Wenn ihr auch noch bei der Blogparade mitmachen wollt, könnt ihr diesmal auch wieder etwas gewinnen und zwar einen Mac Lidschatten. Ich würde mir dann Patina wünschen. 

8 Comments on Meine Top 3 Dupes

  1. moiren atropos
    9. Februar 2014 at 18:35:30 (3 Jahren ago)

    Ich setze diese Runde aus, denn ich besitze eigentlich keine Dupes, zumindest nicht, dass ich wüsste 😉 Aber ich habe bei den High-End Produkten auch gar keinen Plan was es so gibt.
    Der Nagellack hat eine tolle Farbe, erinnert irgendwie an pürierte Himbeeren.

    Antworten
    • Gwenhwyfar
      9. Februar 2014 at 21:42:26 (3 Jahren ago)

      Ja das mit der Assoziation zu Himbeeren passt total. :-)

      Antworten
  2. I need sunshine
    9. Februar 2014 at 20:56:53 (3 Jahren ago)

    Vielen lieben Dank für deine Teilnahme! Den Catrice Eyebrow Lifter möchte ich mir auch noch zulegen! Und der p2 Lack sieht ja hübsch aus, den kannte ich noch gar nicht.

    Liebe Grüße

    Antworten
  3. Allie
    10. Februar 2014 at 14:06:22 (3 Jahren ago)

    Schöne Dupes 😀
    Da fällt mir auch mein erstes Dupe ein!
    Die Undressed von MUA 😀

    Antworten
  4. ulli ks
    14. Februar 2014 at 22:35:25 (3 Jahren ago)

    hi gwen!

    die undressed me to palette von mua wollte ich bei einem kurzaufenthalt in uk unbedingt kaufen, nur war sie leider überall ausverkauft. die palette von w7 sieht auch sehr interessant aus!

    den eyebrow lift von catrice möchte ich mir auch zulegen 😉
    lieben gruß,
    ulli ks

    Antworten
    • Gwenhwyfar
      15. Februar 2014 at 00:04:42 (3 Jahren ago)

      MUA hat recht oft Aktionen wo man viel sparen kann. Wenn du Facebook nutzt wirst du dort über deren Seite benachrichtigt wenn es neue Aktionen gibt.

      Antworten
  5. Katy
    16. Februar 2014 at 00:47:44 (3 Jahren ago)

    Der Eyebrow Lifter hat es auch in meine Top 3-Aufstellung geschafft. Richtig begeistert bin ich jetzt von dem p2-Lack! Was für eine schöne Farbe. Total elegant!

    Antworten
  6. Alice D.
    18. Februar 2014 at 19:09:53 (3 Jahren ago)

    Der p2-Lack hat es u.a. auch in meine Auswahl geschafft, der ist wirklich toll!
    Den Eyebrow-Lifter hab ich auch, schon in der Fabulous 40s-LE gekauft, nur vergess ich immer ihn zu benutzen…

    Liebe Grüße,
    Alice

    Antworten

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *