Okay also dieser Post ist jetzt ziemlich geschummelt von mir. Ich konnte mich nämlich einfach überhaupt gar nicht entscheiden. Und ich habe verschiedene Varianten probiert: als erstes alle Lacke raus die im letzten Jahr in den Top 3 waren. Dann wollte ich alle Rottöne weglassen. Oder alle LE-Lacke rausnehmen. Letzteres war leider nicht machbar. Aber ich konnte mich dann doch auf 5 Lacke beschränken. 

top3hersbstlacke202vlnr: Astor Copper King, essie Decadent Dish, Recessionista, Sable Collar, Lady Like

top3hersbstlacke203Sie sind doch aber alle auch wunderschön oder?
Decadent Dish ist ein Lack aus dem Standardsortiment der kleinen essie Theke,  Lady Like gibt es in der großen essie Theke im Müller im Standardsortiment. Falls ihr keinen Müller in der Nähe habt, euch die Farbe aber gefällt, dann ist vielleicht Demure Vix eine alternative. Einen Vergleich beider Farben habe ich euch auf Instagram gezeigt.

top3hersbstlacke204Recessionista, Copper King und Decadent Dish

top3hersbstlacke206Sable Collar, Recessionista, Copper King, Decadent Dish, Lady Like

So viele Worte will ich auch gar nicht verlieren heute. Die Bilder sprechen ja für sich finde ich. Jeder einzelne ist wunderschön. Ich bin überrascht wie mausig Sable Collar im Vergleich aussieht. Decadent Dish ist eine noch recht neue Errungenschaft aber so ein toller Lack!  Der von vielen von euch heiss geliebte Bahama Mama steht immer noch auf meiner „to shop Liste“. Ich habe es bisher einfach immer vergessen ihn zu kaufen. Ich bin mir aber ziemlich sicher, dass ich das noch nachholen werde.

Eure Instagram Favoriten  waren übrigens: OPI Everymonth is Oktoberfest, essie Recessionista und Butter London Tramp.

Bis Freitag habt ihr noch Zeit eure Top 3 Herbstlacke bei Diana´s Blogparade zu zeigen. Was sind eure Herbstfarben?

8 Comments on Meine Top 3 Herbstlacke

  1. TaraFairy
    14. Oktober 2014 at 08:31:20 (5 Jahren ago)

    Alle Farben sind hübsch, mein Favorit wäre Recessionista.
    Ich möchte mir diese Woche auch einen neuen Herbstlack gönnen, schwanke aber noch zwischen Bahama Mama & Plum`s the World von Sally Hansen.
    Glg
    Jennifer

    Antworten
  2. diealex
    14. Oktober 2014 at 09:28:37 (5 Jahren ago)

    Lieblings-Herbstlacke ohne Bahama Mama, ich war beeindruckt, bis ich zum Schluss des Artikels kam 😉
    Naja, mir gefällt er allerdings auch…
    Viele Grüße, die Alex

    Antworten
  3. Katy
    14. Oktober 2014 at 22:14:59 (5 Jahren ago)

    Fünf Lieblingslacke, aber eigentlich nur eine Farbfamilie…kann man durchgehen lassen! 😉
    (Und wunderschön sind sie alle sowieso!)

    Antworten
  4. Anonymiss
    15. Oktober 2014 at 21:11:38 (5 Jahren ago)

    Uh ich liiiebe Sable Collar, er sieht so wunderschön auf den Nägeln aus, dass ich ihn mit zu meinen all-time-fave’s zählen würde!

    Antworten
  5. Sunnivah
    17. Oktober 2014 at 21:32:57 (5 Jahren ago)

    Hihi, ich hab nicht mitgemacht, da ich 6 hatte :)

    Aber Decadent Dish ist ja echt schön.. noch nie bemerkt O.o

    Antworten
    • Gwenhwyfar
      17. Oktober 2014 at 21:48:42 (5 Jahren ago)

      Ja das stimmt der ist sehr unscheinbar in der Theke aber aufgetragen echt wunderschön :-)

      Antworten
    • Gwenhwyfar
      17. Oktober 2014 at 21:49:46 (5 Jahren ago)

      Welches sind deine 6? Oder ist das das was du gebloggt hast, ich hab vorhin glaub ich was im Feed gesehen. Ich geh mal lunsen 😉

      Antworten
  6. Carina
    21. Oktober 2014 at 12:24:06 (5 Jahren ago)

    Mir gefallen die Lacke alle sehr gut! Wirklich eine perfekte Wahl für den Herbst! Ich hab die Lackpostrunde leider verpasst, bin aber jetzt bei den Herbstlippenstiften dabei und hole die Lacke später für mich nach (kann mich auch noch nicht entscheiden ;)Liebe Grüße!

    Antworten

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *






Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .