Alle reden von Mizellenwasser, jetzt haben sie auch die Drogerie erreicht. Von L´oreal gibt es nun das Hydra Active 3 Mizellen-Technologie Reinigungsfluid. Ich habe es mit dem La Roche Posay (LRP) Solution Micellaire Physiologique und dem Bioderma Sensibio H2O verglichen.

mizellen

Preis
L´ oreal um 4€ für 200ml 
La Roche Posay ca 15€ für 200ml
Bioderma ca 17/18€ für 250ml

INCI
L´oreal:  
AQUA / WATER, HEXYLENE GLYCOl, GLYCERIN, POLOXAMER 184, DISODIUM COCOAMPHODIACETATE, DISODIUM EDTA,
POLYAMINOPROPYL BIGUANIDE

La Roche-Posay:
AQUA / WATER, HEXYLENE GLYCOL, POLOXAMER 184, GLYCERIN, DISODIUM COCOAMPHODIACETATE, DISODIUM EDTA,
CITRIC ACID, DIHYDROCHOLETH-30, POLYAMINOPROPYL BIGUANIDE, PARFUM / FRAGRANCE

Bioderma:
WATER (AQUA), PEG-6 CAPRYLIC/CAPRIC GLYCERIDES, CUCUMIS SATIVUS (CUCUMBER) FRUIT EXTRACT,
MANNITOL, XYLITOL, RHAMNOSE, FRUCTOOLIGOSACCHARIDES, PROPYLENE GLYCOL DISODIUM EDTA CETRIMONIUM BROMIDE

Wie ihr sehen könnt unterscheiden sich die INCI von L´oreal und La Roche-Posay nicht sonderlich stark. Bei L´oreal haben wir eine parfümfreie Variante, was ich durchaus begrüßenswert finde, bei La Roche-Posay ist außerdem noch Citric acid beigegeben.
Hintergrund ist hier sicher das beide Mizellenwasser aus dem gleichen Konzern stammen.

pH-Wert:
Ich habe den pH Wert aller 3 Mizellen Lotionen verglichen und konnte mit meinem pH Papier (Werte zwischen 5,6 und 8) keine sehr großen Unterschiede feststellen. Alle lagen unter pH 6, La Roche-Posay und Bioderma eher bei 5,7, L´oreal bei 5,9.

Reinigungswirkung:
Zu diesem Zweck habe ich mir den L ´oreal Super Liner Luminizer in Dark Sapphire auf den Arm aufgetragen und eine Stunde drauf gelassen.

IMG_1623 Dann bin ich mit jedem Entferner 2x drübergegangen. Die Reihenfolge hier ist jeweils von links nach rechts: Bioderma, La Roche-Posay, L´oreal.

IMG_1624 Ergebnis nach einem weiteren darüber wischen.

IMG_1626Restlos entfernt werden konnte der Liner von allen Produkten nach mehrmaligem drüber gehen.

Hautgefühl:
Zwischen L´oreal und La Roche-Posay kann ich keinen Unterschied feststellen. Bei Bioderma gefällt es mir minimal besser, die Haut fühlt sich gepflegter an.

Ergiebigkeit:
Die ersten Male als ich das L´oreal Mizellenwasser benutze, dachte ich es sei flüssiger als die anderen beiden Varianten. Das Wattepad war jedes mal richtig nass. Dann kam ich endlich auf den Trichter mir mal die Öffnungen anzusehen und dann war es mir ziemlich klar.

IMG_1628

Man sieht sehr gut, dass die Öffnung bei L´oreal recht groß ist, wenn man die Flasche schräg nach unten hält läuft die Lotion ungehindert heraus. Bei La Roche-Posay ist die Öffnung viel kleiner und man muss Druck auf die Flasche ausüben. Die Öffnung der Bioderma Flasche ist ähnlich groß wie bei L´oreal aber der Unterschied ist der Rand, der hier nach oben geht und die Flüssigkeitsmenge die heraus läuft kleiner ausfallen lässt. Sparsam ist die Bioderma Flasche aber trotzdem nicht.

Fazit:
Bioderma hat für mich das schönste Hautgefühl, sowie die beste Reinigungswirkung. Der Preis ist aber wenn man es in Deutschland kauft recht hoch. Ich würde es wieder kaufen, dann aber bevorzugt in Frankreich.
Zwischen L´oreal und La Roche-Posay gewinnt klar L´oreal. Hautgefühl und Reinigungswirkung sind identisch. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist klar auf der L´oreal Seite. L´oreal ist also auf eine würdige und preiswerte Alternative zu Bioderma und auch für alle geeignet die ein Mizellenwasser mal ausprobieren möchten.

5 Comments on Mizellenwasser im Vergleich:L´oreal, La Roche-Posay, Bioderma

  1. Geri
    22. April 2013 at 10:54:18 (5 Jahren ago)

    Sehr interessanter Bericht. Habe heute schon den Bericht zwischen Bioderma und L’Oreal auf Innen und Aussen gelesen und bin doch schwer angetan von L’Oreal. Vor allem der Preis ist anziehend.
    Leider kenne ich die Varianten von Bioderma und La Roche Posay nicht und bei den Preisen will ich es auch nicht wirklich ausprobieren.

    Antworten
    • Gwenhwyfar
      22. April 2013 at 11:08:05 (5 Jahren ago)

      Liebe Geri, danke für deinen Kommentar. Ich freue ich immer wie eine Schneekönigin über Kommentare ;-). Das L´oreal Produkt hat hier wirklich ein unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis. Falls du es testet, wäre ich neugierig zu hören wie du es findest.
      Liebe Grüße
      Gwen

      Antworten
  2. Liz MiniMe
    25. Oktober 2014 at 12:46:07 (3 Jahren ago)

    Vielen Dank für den Vergleich. Ich hatte intuitiv zu der Variante von L’oreal gegriffen und bin happy damit. Es ist das erste mal in 35 Jahren, das ich wirkich wirklich und nicht nur ab uns zu abends mein Gesicht reinige (auch wenn ich kein Makeup aufgetragen hatte), einfach weil es sich gut anfühlt und schnell geht.

    Antworten
    • Gwenhwyfar
      25. Oktober 2014 at 22:43:14 (3 Jahren ago)

      Ich freue mich wenn ich helfen konnte, und herzlich Willkommen auf dem Blog :-)

      Antworten

1Pingbacks & Trackbacks on Mizellenwasser im Vergleich:L´oreal, La Roche-Posay, Bioderma

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *