Diesen TAG habe ich bei Rouge Repertoire gefunden und da er mir gefallen hat seht ihr jetzt den Inhalt meiner Tasche:

IMG_1436

Taschenschirm, einen Stockschirm würde ich über kurz oder sehr kurz verlieren
Taschentücher, diese Zewas haben einen“Pflege“-Duft, hatte ich leider nicht gesehen
Portemonaie, das erste mal passend zur Handtasche
P2 Ultra Rich Handcreme,meine Standard Handcreme, funktioniert auch bei meinen Neurodermitis anfälligen Händen
Kosmetiktäschen, gab es mal bei Douglas, Inhalt weiter unten
Tamponbox
P2 Ultra Rich Cutcile Cream
Airwaves Cherry Mint ( ich liebe diese Kaugummis!)
Taschenhaken (habe ich mal bei einer Freundin gesehen und fand es genial. Dieser ist von  einer Douglas Aktion)
Balea Zuckerschnuten Lippenpflege
Earpods
Ladekabel für das IPhone
Dr. Beckmann Fleckenstift, war schon öfter mein Retter in der Not
Handdesinfektionsgel von P2
Bleistift, 
von IKEA
Starbucks Kaffeekragen, davon habe ich auch immer mindestens einen einstecken, da ich es Verschwendung finde sie immer wegzuwerfen. Kann man super mehrmals verwenden.
Jetzt noch der Inhalt des Kosmetiktäschens, ich muss es leider ersetzen, denn der Reißverschluss ist kaputt. Nachfolger wird dann das Täschen aus dem Strauss Einkauf bei der Shopping-Week.

IMG_1437Ebelin Nagellackentfernertuch, auch als Retter in der Not, ich vergesse ganz oft wenn ich wg. Macken ablackieren wollte, meistens fällt es mir dann unterwegs ein und so kann ich gleich loslegen.
Nähset aus einem Hotel. Für Notfälle. Bisher unterwegs noch nie gebraucht oder vergessen.
Schneewittchen Nagelfeile aus einer essence LE. Fand ich einfach süß, und eine Nagelfeile muss dabei sein. Wenn was absplittert muss ich gleich glätten können.
Mini Tigerbalsam und Buscopan Plus  auch für Notfälle.
Catrice Kajal Name it as you like, leider nicht mehr im Sortiment. Die Farbe liegt zwischen braun und lila.
Bioderma Photoderm Max 50+ falls ich unerwartet doch länger draussen bin, oder ungeschminkt losgehe. Weil Sonnenschutz muss einfach sein.
Primavera Aroma Roll-on Klarer Kopf, riecht nach Minze und das hilft bei mir super bei Spannungskopfschmerzen, ist auch schon mein zweites Roll-on, nehme es auch manchmal wenn ich einen „kühlen Kopf“ bewahren will. Außerdem mag ich Minze.
Das schwarze rechts neben dem Roll-on ist der RBR Taschenzerstäuber. Den gab es gratis zur Parfüm Bestellung dazu und drin ist natürlich Chatoyant.
Schminkspiegel für unterwegs.
Weleda Ferrum Phosphoricum Streukügelchen. Das Produkt heisst jetzt anders. Infludo. Ich nehme es bei den ersten Anzeichen einer Erkältung und habe damit ganz oft Erfolg.
Max Factor 2000 Calorie Mascara Curl Variante. Joa. Ganz nett aber haut mich leider nicht um. Wegwerfen wollte ich sie aber auch nicht.
Alverde gebackener Lidschatten 09 Nude Rose leider nicht mehr im Sortiment.
Wolkenseifen Deo Probe Perfect Day, Wolkenseifendeos sind die Besten!  Perfect Day ist mein zweitliebster Duft
Probe Diorskin Nude BB Cream in 002, finde ich ganz gut, leider nur SPF 10 und PA +
P2 24h perfect concealer in 020 perfect ivory
Burt´s Bees Beeswax Lip Balm, riecht nach Minze und ich liebe Minze!
MAC Syrup, mein YLBB Lippenstift. Ich hatte ihn mal verlegt und daher jetzt auch zu Hause noch ein Back up. War außerdem mein erste MAC Lippie.
Benefit Dandelion Gloss aus der feelin Dandy Box. Für einen Gloss recht pflegend.
und zu guter letzt, noch ein Lippenstift zu dem ich unbedingt ein DUPE suche.
Alverde 122 Kathrin. Aus der Best Friend LE von 2010. Geniale Farbe, ich sehe damit nicht angemalt aus – perfekt. Okay die Haltbarkeit ist nicht extrem, dafür trocknet der Lippenstift aber auch nicht aus und nutzt sich auch recht gleichmäßig ab.

Das war also der Inhalt meiner Handtasche. Ihr seht ich will gern für alles Mögliche gerüstet sein und habe daher eine kleine „Notausrüstung“ dabei. Bis auf die Lippie´s lege ich wenn ich geschminkt bin eigentlich nie Make up nach, das ist eher für Fälle in denen ich morgens sehr spät dran bin. 😉

Was mich selbst gewundert hat war, wie viele Lippenprodukte ich dabei habe, obwohl ich im Beautyprofile geschrieben habe, ich würde sie selten benutzen. Vielleicht doch nicht so selten wie ich dachte, oder ich würde sie zumindest gerne öfter benutzen.

Habt ihr den TAG auch mitgemacht? Dann hinterlasst mir gerne Euren Link in den Kommentaren. Habt ihr auch eine kleine „Notfallausrüstung“ dabei?
Auf welches Produkt in euer Tasche würdet ihr auf keinen Fall verzichten wollen?

Ich tagge
Shelynx
Diana
Martha  und
Liri

LG Gwen

 

3 Comments on [TAG] What´s in my bag?

  1. Diana
    26. April 2013 at 21:25:03 (6 Jahren ago)

    Lieben Dank fürs Taggen! :-) Und da schleppst du ja eine Menge mit dir mit 😉 Das mit dem Starbucks Kaffeekragen ist ja eine gute Idee, da bin ich noch nie drauf gekommen. Allerdings bin ich auch nicht soo oft bei Starbucks, würde sich nicht lohnen. Ich gehe übrigens auch fast NIE ohne Schirm aus dem Haus. Sicher ist sicher 😉

    Ich habe den TAG schon einmal gemacht, aber ein Update ist nicht schlecht. Hab’s notiert 😉

    Liebe Grüße & ein schönes Wochenende

    Antworten
    • Gwenhwyfar
      26. April 2013 at 21:44:00 (6 Jahren ago)

      Ach das finde ich ja toll, dass du den TAG noch mal machst :-) Danke.
      Ich geh jetzt auch nicht soooooo oft zu Starbucks.. Im Schnitt vielleicht einmal die Woche… *grübel* Oder wenn es sich ergibt.
      Aber mit den Kaffeekragen hab ich es wirklich hab neulich auch einen in einer Jacke im Schrank gefunden *ggg*
      Liebe Grüße Gwen

      Antworten

1Pingbacks & Trackbacks on [TAG] What´s in my bag?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *






Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .