Die letzte Woche verbrachte ich mit der Familie in Mallorca und natürlich habe ich auch ein bisschen was ins Schminktäschen gepackt. Was ich mitgenommen und verwendet habe sowie ein paar Mini Reviews gibt es nach dem Klick.

bagurlaub12a

Shiseido Sun Protection Compactfoundation LSF 20

bagurlaub01

Gekauft habe ich das Puder vor zwei Jahren, als ich noch dachte der Sonnenschutz darin wäre eine klasse Sache. Verwendet habe ich es damals im Urlaub auch, allerdings nur zusätzlich und nicht ausschliesslich. So naiv war ich dann schliesslich doch nicht. In diesem Urlaub habe ich es gar nicht verwendet und könnte es das nächste mal dann daheim lassen.

Benefit Porefessional

bagurlaub06

Hiervon hatte ich noch eine Sample Size zu hause und die habe ich auch zweimal verwendet als ich den Teint einfach ein bisschen minimal ausgleichen wollte. Dafür eignet er sich super und auf meinem Sonnenschutz hatte ich auch absolut keine Probleme. Der Porefessional ist ein Produkt dass mir gut gefällt, und dass ich auch schon erfolgreich an anderen getestet habe. Wird also definitiv mal in groß gekauft entweder für mich oder sogar als Geschenk. Ich würde ihn auch immer wieder mit in den Urlaub nehmen. In meiner Handtasche habe ich auch eine Minigröße davon.

Catrice Blush Sunrose Avenue

bagurlaub11

Das Blush ist eine schöne Alternative zum Benefit Rockateur den ich nicht mitnehmen wollte, da er erstens sperriger ist, und ich zweitens auf Reisen immer etwas bedenken habe, dass was kaputt gehen könnte und den Sunrose Avenue könnte man noch leicht ersetzen, er findet sich nämlich im Standardsortiment  (1m Theke) von Catrice. Verwendet habe ich ihn auch und das sogar mehrmals. Das einpacken hat sich also gelohnt.

P2 Cheek & Lips Blush Stick

bagurlaub08

Einen Tag bevor es in den Urlaub ging habe ich noch das neue p2 Sortiment erwischt und mir den Cheek& Lips Blush Stick in der Farbe 030 Tarte mitgenommen. Ein 2in1 Produkt wäre vielleicht praktisch dachte ich mir und daher habe ich ihn gleich mal eingepackt. Positiv finde ich, dass der Stick keinen großartigen Eigengeruch hat, auch lässt er sich trotz des breiten Kopfes gut auftragen. Das Tragegefühl auf den Lippen ist auch angenehm und eher pflegend. Als Rouge hat er mir leider nicht gefallen,  er lässt sich fast schon zu gut verblenden und er wurde mir dann zu flächig und zu wenig intensiv. Getestet habe ich ihn 2x, getragen dann am Ende gar nicht weil ich auf den Lippen lieber was „sonnigeres“ wollte und der Farbton doch eher herbstlich ist.

Benefit Sunbeam

bagurlaub05

Im Frühjahr habe ich mir ja ein bisschen was bei Benefit bestellt und unter anderem war in einem Set auch eine Minigröße des Sunbeam dabei. Ihr merkt ich bin Fan der Minigrößen. Dieser zaubert einen wunderschönen goldenen Glow, und daher fand ich ihn perfekt für den Urlaub. Verwendet habe ich ihn auch  jeweils als Highlighter. Superschönes Produkt und ich denke man wird auch mit der Minigröße laaange hinkommen. Ich würde ihn auch auf jeden Fall wieder einpacken.

Catrice Metallure Lipstick „Metalight“ (PR Sample)

bagurlaub09

Dieser Lippie aus der wunderschönen Metallure LE hat sich ganz überraschend zu einem Favoriten gemausert. Als ich die LE entdeckte habe ich ihn stehen lassen, fest davon überzeugt dass er mir nicht stehen würde. In meinem PR Paket war er dann glücklicherweise mit dabei und ich habe ihn seitdem schon mehrmals ausgeführt. Farbe und Finish finde ich einfach wunderschön, dass einzige was mir nicht gefällt ist der Geruch der ist doch sehr chemisch/kosmetisch, zum Glück merkt man den aufgetragen kaum noch. Für die Zukunft darf es dann aber eher so Richtung MAC vanillig sein. Beim Tragegefühl gibts wiederum nichts zu meckern, er fühlt sich auf den Lippen nämlich wirklich toll an.

Catrice Better Than False Lashes Mascara Waterproof

bagurlaub02

Ohne Mascara sehen die Augen ein wenig ausdruckslos aus, daher kam diese Mascara mehrmals  zum Einsatz. Ob ich wirklich die wasserfeste Variante gebraucht hätte weiss ich nicht. Probleme hatte ich keine mit ihr, aber die normale Variante scheint mir ein schöneres Ergebnis zu machen. Wieder einpacken, warum nicht, aber es könnte genauso eine andere Mascara treffen.

Maybelline Color Tattoo On and on Bronze

bagurlaub10

Der einzige Lidschatten den ich mitgenommen habe, aber mehr habe ich auch nicht gebraucht. Aufwendige AMUs schminke ich im Urlaub nicht und der „On and on Bronze“ ist ein fantastischer Einzelkünstler der natürlich aussieht, aber trotzdem das gewisse Etwas verleiht. Aufgetragen habe ich ihn übrigens mit dem Finger. Würde ich immer wieder kaufen, und immer wieder mitnehmen. Die Farbe müsste auch eigentlich jedem stehen, meiner Meinung nach ein Produkt bei dem man nichts falsch machen kann. Tolles Basicprodukt, kann ich nur absolut empfehlen.

Benefit Gimme Brow

bagurlaub04

Dieses Produkt benutze ich immer noch täglich, zusätzlich ist er schön klein und deshalb habe ich ihn auch mitgenommen und auch einige Male verwendet. Definitiv ein Nachkaufkandidat. Als nächstes wird im Vergleich aber die neue Catrice Variante  aus der 2m Theke getestet, mal sehen ob sie zum günstigeren Preis mithalten kann. Ich bin gespannt.

MAC Select Moisturecover Concealer in NW 15

bagurlaub03

Ohne meinen aktuellen Standard Concealer kann ich keinesfalls weg fahren, sonst heisst es Augenringe olé! Eigentlich mag ich den Moisturecover wirklich gern, wenn er sich doch nur nicht so in den Fältchen absetzen würde. Bevor ich ihn nachkaufe wird also das eine oder andere ausprobiert. Zwei Kandidaten liegen schon in meinem Bad bereit und zumindest einer davon ist auch wirklich vielversprechend.

Essie Demure Vix

bagurlaub07

Eigentlich war ja der Plan die Nägel vorher zu lackieren, aber da ich alle Vorbereitungen natürlich hoch strukturiert angegangen bin  nicht, kam ich nicht mehr dazu und habe am Ende einfach das Fläschen ins Schminktäschen geworfen. Lackiert habe ich ihn dann vor Ort, allerdings ohne Top Coat  und so hatte er bei Sand und Meer natürlich nicht so gute Karten. Die Farbwahl war dafür aber perfekt, denn er hat sich still, heimlich und unauffällig an den Kanten von den Nägeln verabschiedet. Die Farbe ist ohnehin super hübsch, ein changierendes natürliches rosé, dass ich auf jeden Fall wieder als Urlaubslack wählen würde, das nächste mal aber mit Topcoat. 

Das war also der Blick in mein Urlaubstäschen, im Großen und Ganzen hat alles gepasst und ich habe auch nichts vermisst. Zu hause habe ich dann aber als ersten Lidschatten den Mac Lorelei verwendet :-)

2 Comments on What´s in my Bag – Urlaubsedition

  1. Fanny
    8. September 2014 at 17:12:44 (3 Jahren ago)

    Ich liebe ja solche Urlaubs-Make-up Posts!!! Den Porefessional finde ich überhaupt nicht gut, der tut bei mir leider gar nix! Den On and on bronze von Maybelline mag ich dafür genauso gerne wie du, und auch Demure Vix – den ich ja auch gerade auf den Nägeln trage wie du weißt 😉

    Antworten
  2. ulli ks
    9. September 2014 at 19:18:35 (3 Jahren ago)

    Liebe Gwen!

    Auch ich liebe Make Up Bag Posts, denn da kann man meist sehen, worauf man sich tatsächlich verlassen kann.
    Auch habe Metallight von Catrice & bin ganz begeistert davon & auch on & on Bronze kommt zu 90% auf alle Reisen mit :)

    Lieben Gruß,
    ulli ks

    Antworten

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *