Anfang des Jahres habe ich schon in den Newsticals über die neue Haarpflegeserie „essence Ultime“ die in Kooperation mit Claudia Schiffer entstand berichtet. Ich finde Claudia Schiffer jetzt weder besonders sympathisch noch unsympathisch und in Bezug zum Thema Haarpflege hätte ich sie wohl auch nicht gebracht, aber aus irgendeinem Grund  war ich auf diese Haarpflege Serie so richtig richtig neugierig. Außerdem bin ich ja immer auf der Suche nach dem heiligen Gral.  In diesem Beitrag erhaltet ihr einen Überblick über die Produkte, die INCI der Produkte die ich gekauft habe sowie meinen ersten Eindruck. 


ultime07

Das sagt Schwarzkopf:

Das neue Schwarzkopf Essence Ultîme wirkt in allen Dimensionen der Haarstruktur. Es enthält den wertvollen ULTîME-4-Komplex: eine einzigartige Kombination aus Perlenessenz, Panthenol, veredeltem Protein und Kreation, die das Haar verwöhnt und pflegt. 

Produktlinien

Insgesamt gibt es sogar 5 Produktlinien (in den Newsticals sprach ich von 4). 

  • Omega Repair für geschädigtes, ausgelaugtes Haar
  • Diamond Color für coloriertes oder gesträhltes Haar
  • Crystal Shine für glanzloses und normales Haar  
  • Biotin+ Volume für feines und plattes Haar
  • Mineral Strength für schwaches und brüchiges Haar

Als ich so vor dem Regal stand lachten mich ja gleich einige Produkte an. Über die Omega Repair Reihe hatte ich auf Boots.com schon einige positive Bewertungen gelesen. Scheinbar gibt es die Produkte in UK schon ein paar Wochen länger als hier. Mineral Strength klang auch nicht verkehrt, allerdings gibt es zum Shampoo nur eine Sprühspülung. Letzten Endes entschied ich mich dann für Shampoo und Spülung aus der Crystal Shine Linie, sowie Spülung und Kur aus der Omega Repair Serie.  Shampoo und Spülungen kosteten jeweils 4,95€ die Kur 5,95€.

Duft

Sehr begeistert bin ich auf jedem Fall vom Duft. Weder blumig noch fruchtig, eher cremig elegant. Von der Art des Duftes ungefähr so wie man es von Friseurprodukten kennt. Man hat dadurch sofort den Eindruck, dass man es hier mit einem hochwertigen Produkt zu tun hat.  Laut dem kleinen Folder den ich aus dem Regal mitgenommen habe besteht der Duft aus 135 hochwertigen Duftstoffen. Folgende Duftnoten sind enthalten: 

  • Kofpnote: leichte Noten von Apfel, Birne und roten Beeren
  • Herznote: femininer, floraler Akkord mit Jasmin, Rose, Ylang Ylang und Veilchen
  • Basisnote: sinnliche Kombination aus weißem Moschus, Sandelholz und Vanille

 

INCI

ultime05

Omega Repair Spülung 

Aqua, Cetearyl Alcohol, Quaternium-87, Stearamidopropyl Dimethylamine, Dimethicone, Citric Acid, Distearoylethyl Hydroxyethylmonium Methosulfate, Isopropyl Myristate, Hydrolyzed Pearl, Plukenetia Volubilis Seed Oil, Panthenol, Cocodimonium Hydroxypropyl Hydrolyzed Keratin, Hydrolyzed Keratin, Maris Sal, Glycerin, Propylene Gylcol, Parfum, Phenoxyethanol, Sodium Methylparaben, Dimethiconol, Polyquaternium-10, Hexyl Cinnamal, Linalool, Limonene, Benzyl Salicylate

Omega Repair Intensiv Maske 

Aqua, Cetearyl Alcohol, Isopropyl Myristate, Behentrimonium Chloride, Distearoylethyl Hydroxyethylmonium Methosulfate, Hydrolyzed Pearl, Plukenetia Volubilis Seed Oil, Panthenol, Cocodimonium Hydroxypropyl Hydrolyzed Keratin, Hydrolyzed Keratin, Maris Sal, Stearamidoprpyl Dimethylamine, Cetyl Palmitate, Dimethicone, Citric Acid, Parfum, Phenoxyethanol, Isopropyl Alcohol ,Methylparaben, Cetrimonium Chloride, Guar Hydroxypropyltrimonium Hexyl Cinnamal, Linalool, Limonene, Benzyl Salicylate

 

ultime03

Crystal Shine Shampoo 

Aqua, Sodium Laureth Sulfate, Cocamidopropyl Betaine, Sodium Chloride, Hydrolyed Pearl, Quartz, Prunus Armeniaca Kernel Oil, Panthenol, Cocodimonium Hydroxypropyl Hydrolyzed Keratin, Hydrolyzed Keratin, Maris Sal, PEG-7 Glyceryl Cocoate, Disodium Cocoamphodiactetate, Cocamide MEA, Parfum, Sodium Benzonate, Citric Acid, Polyquaternium-10, PEG-40 Hydrogenated Castor Oil, Hydrogenated Castor Oil, PEG-120 Methyl Glucose Dioleate, Propylene Glycol, Glycerin, Mica, Hexyl Cinnamal, Linalool, Limonene, Benzyl Salicylate, Phenoxyethanol, Potassium Sorbate, CI 77891

Crystal Shine Spülung

Aqua, Cetearyl Alcohol, Quaternium-87, Stearamidopropyl Dimethylamine, Dimethicone, Citric Acid, Distearoylethyl Hydroxyethylmonium Methosulfate, Isopropyl Myristate, Hydrolyzed Pearl, Quartz, Prunus Armeniaca Kernel Oil, Panthenol, Cocodimonium Hydroxypropyl Hydrolyzed Keratin, Hydrolyzed Keratin, Maris Sal, Glycerin, Propylene Gylcol, Parfum, Phenoxyethanol, Sodium Methylparaben, Dimethiconol, Polyquaternium-10, Hexyl Cinnamal, Linalool, Limonene, Benzyl Salicylate, Alpha-Isomethyl Iononem Potassium Sorbate

 

Meine ersten Eindrücke

Ich habe jeweils nach der Wäsche meine normalen Stylingprodukte verwendet also die Macadamia Reviving Curl Cream gemischt mit  The Body Shop Coconut Oil Hair Shine. Anschliessend habe ich die Haare geföhnt, da ich keine Zeit hatte sie lufttrocknen zu lassen. 

ultime01

Test 1: Shampoo & Spülung aus der Crystal Shine Linie
Beobachtungen: Das Shampoo schäumt normal gut. Die Haare sind nach dem waschen sehr weich, mir fast schon zu weich etwas kraftlos. Sie haben viel Volumen, sind dabei aber etwas frizzig, die Locken sind schlecht gebündelt und haben wenig Sprungkraft. Das Haargefühl ist gut, der Duft gefällt mir. Um letztlich doch ein wenig Bündelung reinzubekommen, verwende ich ein Salzspray (nichts was man regelmässig tun sollte) und lege noch recht viel vom Coconut Hairshine nach.

Test 2: Shampoo Crystal Shine, Spülung Omega Repair 
Beobachtungen:
Die Haare sind nicht so schlaff wie nach Test 1 und es ist eine bessere aber noch keine optimale Bündelung der Locken gegeben. 

Test 3: C/O mit der Spülung Omega Repair
Hier habe ich zunächst mit einer kleinen Menge der Spülung die Kopfhaut gewaschen, anschliessend ausgespült und danach eine größere Menge auf die Längen aufgetragen und 2 bis 3 Minuten im Haar gelassen. Danach wieder ausgespült und wie üblich gestyled. 
Beobachtungen: Ohne Shampoo gefällt mir das Ergebnis besser. Die Locken haben von sich auch eine ganz gute Bündelung, ich erhalte ohne Sonderaufwand ein gutes Ergebnis. 

Mein bisheriges Fazit (23.02.14)

Definitiv toll finde ich Duft, Handling und Verpackung. Für Locken scheint zumindest die Crystal Shine Serie aber leider schon mal nicht das Optimum zu sein. Ich werde aber hier auf jeden Fall noch ein paar Sachen ausprobieren und euch auch gerne ein Update geben. Ich kann ich mir jedoch vorstellen, dass die Serie bei glattem oder nur leicht welligem Haar sehr gut funktioniert, da sich meine Kritik fast nur auf „lockenspezifische“ Punkte bezieht. Bündelung und Sprungkraft braucht es bei glattem Haar ja nicht, also wenn ihr neugierig seid, schnuppert mal und schaut euch die Produkte näher an. Es gibt auch einige „Spezialprodukte“ wie einen BB Balm  ja wirklich BB für die Haare! Warum sie das BB genannt habe würde ich wirklich gern wissen, ein Hitzeschutzspray, sowie ein Glanzprodukt.

Interessiert euch diese neue Haarpflege Serie? Was haltet ihr davon dass sie in Kooperation mit Claudia Schiffer entstanden sein soll? Habt ihr sie schon entdeckt oder ausprobiert? Gibt es noch etwas was euch dazu interessieren würde? 

Update 11.03.2014

Ich habe noch einige Male C/O mit der Omega Repair Spülung gewaschen. Für meine Haare war es aber dann doch eine ganze Ecke zu viel Pflege. Sie waren regelrecht überpflegt, fühlten sich extrem weich und flusig an. Ich habe daher am Wochenende meine Testreihe an mir selbst beendet und  die Haare mit einem Reinigungsshampoo (Anti-Schuppenshampoo geht auch) gewaschen um die Haare zu „reseten“.  Für lockiges Haar kann ich bei meinen getesteten Produkten leider keine Empfehlung aussprechen. Die Omega Repair Serie würde ich bei wirklich strapaziertem Haar aber empfehlen. Ich werde mich da mal in meinem Bekanntenkreis umhören und meine Spülung dann mal zum Testen weitergeben. 

Die Crystal Shine Serie teste jetzt das kleine Mädchen. Sie hat glattes Haar, dass sich schnell verknotet und hatte nach dem ersten Waschen auch schon ein super Ergebnis. Ich hätte die ganze Zeit an ihrem Kopf schnuppern können weil es so lecker riecht. Ich bin gespannt wie sie weiterhin damit klar kommt. 

Mittlerweile ist übrigens auch die Website freigeschaltet worden, da findet ihr sicher auch noch mal ein paar Tipps. Neue Produkte der Serie werde ich erstmal nicht kaufen, aber mich zur Mineral Strength Reihe noch mal belesen, bzw. da Berichte abwarten. 

Update 25.06.14

Die Produkte sind jetzt aufgebraucht. Und obwohl sie bei der kleinen ganz gut funktioniert haben und der Geruch wirklich super  ist, werde ich sie nicht nachkaufen. Wir hatten noch eine Flasche vom Balea Vanille Shampoo die wir jetzt aufbrauchen. Als Spülung kommt momentan die Balea Seidenglanz zum Einsatz. 

Ihr wollt ab jetzt keinen Post mehr verpassen? Dann folgt meinem Blog über eine dieser Möglichkeiten:
 Bloglovin  Twitter RSS Feed 

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *