Schon wieder ist eine Woche rum, diesmal war es dank Karfreitag eine kurze aber doch stressige Woche. Auf dem Blog gab es leider nicht viel Neues, denn ich habe die meiste Zeit an verschiedenen Header und Hintergrund Varianten gearbeitet. Noch bin ich nicht da wo ich hin will aber ich geben nicht auf. Hier meine Neuigkeiten der Woche:

Bei I need sunshine gab es die Auflösung der Montagsfrage,  zum Thema Impressumspflicht, haltet ihr euch daran?  Ich persönlich hatte zunächst auch kein vollständiges Impressum und habe das nun auch angepasst.

Richie Sambora (Gitarrist von Bon Bon Jovi) war für einen guten Zweck inkognito unterwegs.  Zu hören hab es zwei Songs seines Soloalbums Aftermath of the Lowdown sowie Living on a Prayer. Zu sehen und zu hören gibt es das ganze hier.

Zwei Neueröffnungen gab es in Frankfurt diese Woche und zwar Beide am Donnerstag. Die erste Dunkin Donut Filiale eröffnete auf der Zeil gegenüber vom Douglas. Ich wollte ja rein, allerdings war die Zeit knapp und die Schlange recht lang.IMG_1351

Und im Hessencenter eröffnete wieder ein Esprit Store. Leider hat es auch hier nur zum vorbei huschen gereicht. Den Store in der Innenstadt finde ich recht unübersichtlich, daher werde ich mich in der kleineren Filiale sicher mal umsehen, zumal ich bei Esprit recht oft Schönes finde. IMG_1352Pünktlich zum Donnerstag Abend gab es bei Godfrina die Ergebnisse des Sultry Thursday mit der Farbkombination Gelb/Pink. Ich hatte mir extra noch einen gelben Lidschatten zugelegt um mich auch daran zu versuchen, doch eine Mischung aus Prokrastination und Krankheit hinderte mich. Die nächste Farbkombination ist Blau und Gold. Ich hab´s mir diesmal früher eingeplant 😉

 

Im nächsten Monat feiert essie Einjähriges bei dm und zu diesem Anlass gibt es insgesamt 9 verschiedene Geburtstagssets. Die Sets enthalten jeweils 3 Lacke, zusammen gestellt aus Farben der letzten LE´s. Das Beste: ein Lack ist jeweils Gratis. Hier könnt ihr euch die Sets ansehen. Ich bin auf jeden Fall gespannt auf die Sets und werde mir insbesondere jene mit Penny Talk noch mal näher ansehen. Vielleicht darf der ja am Ende doch noch mit.

 

Zu Ostern gab es für mich den obligatorischen Lindt Hasen mit Glöckchen und in der Zartbitter Variante. Und ein paar Pralinen, bei denen Schatz die Kalorien einfach ausgeschwärzt hat. Fand ich irgendwie süß.
Ich wünsche euch noch einen schönen Ostermontag und eine tolle kurze Woche.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *