Schon wieder ist eine Woche rum und es sind nur noch 10 Tage bis Weihnachten! Wow ich muss echt nochmal nachdenken ob wir auch alles haben. Ich habe heute mit dem kleinen Mädchen noch ein Verkleidungsshooting für den Kalender von Oma und Opa gemacht, den sollte ich dann noch mal ganz fix beauftragen, sonst gehöre ich auch noch zu denen die die Fotogeschenke bis kurz vor Weihnachten rauszögern und das ist wirklich keine gute Idee! 

newsticalsadvent03a

Walking in a Winter Bloggerland

Ich bin ja recht entspannt in die Woche gestartet, zur Wochenmitte erreichten Laune und Zeit dann ihren Tiefpunkt und ich hatte wenig Zeit mir die schönen Walking in a Winter Bloggerland Beiträge anzusehen. Das gute ist ja, sie sind zeitlos und daher konnte ich das schön nachholen. Wenn ihr auch schauen wollt, das waren die Beiträge der Woche:

Ein winterliches Nageldesign gab es bei Lullabees
Shelynx hat ein paar tolle weihnachtliche Filmempfehlungen
Soraya zeigt euch wie ihr einfach Bruchschokolade machen könnt
Pephe hat hübsche Glyzerinseife gemacht
Cupcake & Berries hat eine leckere heisse Schokolade mit Extras gemacht
und einen Apfel-Whisky-Punsch gab es bei Obstgartentorte
Bei Conzilla gab es dann heute die passenden Tannenbäume aus Keksen, so hübsch und bestimmt lecker!

Alle Links findet ihr nach wie vor über das Bild in der Sidebar.

Weihnachtsbäckerei

Meine eigene Weihnachtsbäckerei startet voraussichtlich erst diese Woche aber ich habe diese Woche schon einige tolle Rezepte entdeckt, vielleicht ist da ja auch für euch etwas dabei.

Nani war schon besonders fleissig und verrät uns hier, was in diesem Jahr auf ihrem Plätzchenteller liegt

Eine regionales Spezialität nämlich die Frankfurter Bethmännchen  gibt es bei Petit Appetit und ein Rezept für Shortbread gleich dazu.

Auf Splendid Britain habe ich ein Rezept für Christmas Cakes gefunden. Nachdem es schon mit dem Christmas Pudding dieses Jahr nichts wurde, wäre das noch eine Alternative für mich.

Vegane Kokosmakronen habe ich bei Steffi gesehen, mal sehen ob ich Männe dafür begeistern kann.

Und Miss Xtravganz hat einen wahren Augenschmaus kreiert, diesmal als Gastbeitrag für Chamy.at, nämlich den Candy Cane Cake in a Jar.

Mögt ihr Bratäpfel? Ich schon, eine Variante mit einem hübschen Gitter obenauf gibt es bei Ina.

Ich werde dann in der nächsten Woche wahrscheinlich wie in jedem Jahr mit meinem liebsten Plätzchen Grundteig, sowie Zimtecken und Schokocookies starten.

Ich wünsche euch, dass die nächste Woche nicht gar so stressig wird, ihr Erfolg beim Geschenke shoppen und gegebenenfalls Spaß beim Backen. Auf welche Plätzchen mögt ihr zur Weihnachtszeit nicht verzichten?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *